Frauen-Nationalmannschaft - DHB-Team gewinnt WM-Generalprobe - Handball - Handball-W Nationalmannschaft - Artikel - Handballwoche
Frauen-Nationalmannschaft

DHB-Team gewinnt WM-Generalprobe

Auch ohne die verletzte Spielmacherin Kerstin Wohlbold haben die deutschen Handball-Frauen ihre Generalprobe für die WM in Serbien gewonnen. Der EM-Siebte setzte sich in Leverkusen gegen Schweden mit 28:27 (16:11) durch.

Damit feierte die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) einen Tag nach dem 30:28 (15:12) gegen den EM-Zweiten von 2010 den zweiten Sieg.

Auch ohne Wohlbold, die am Vortag einen Kreuzbandriss erlitten hatte, bestimmte der Gastgeber lange die Partie. Vor 1668 Zuschauern war Anja Althaus mit fünf Toren beste deutsche Werferin. Das DHB-Team startet am Samstag in Novi Sad gegen Australien in die WM. Die weiteren Gegner in der Gruppe D sind Tschechien, Rumänien, Tunesien und Ungarn. Die ersten vier Teams erreichen das Achtelfinale.

In Leverkusen stand die für Wohlbold nachnominierte Saskia Lang im Aufgebot. Zunächst aber vertraute Bundestrainer seiner am Vortag erfolgreichen Formation, die in der ersten Halbzeit wesentlich sicherer agierte als zuletzt. Den 16:11-Vorsprung zur Pause baute der Gastgeber bis auf 18:12 (33.) aus. Beim 19:20 (41.) lag das DHB-Team zwar erstmals zurück, kämpfte sich aber wieder in Front.

 

KOMMENTARE

Kassie, 01.08.15, 12:21 Uhr
http://carinsurancebargains.info/lowratecarinsuranceontario.html mehr »
Keli, 27.06.15, 03:23 Uhr
http://autoinsurancenim.xyz/auto-insurance-lexington-oklahoma.html mehr »
Alle Kommentare lesen (13)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden