Auftakt der EM-Quali in Trier - Frauen-Nationalmannschaft - Handball - Handball-W Nationalmannschaft - Artikel - Handballwoche
Auftakt der EM-Quali in Trier

Frauen-Nationalmannschaft

Die Frauen-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes wird das erste Spiel in der Qualifikation für die EURO 2014 in der Arena Trier bestreiten. Gegner am Mittwoch, 23. Oktober, ist Rekord-Weltmeister Russland. Das Spiel beginnt voraussichtlich um 19.30 Uhr. Bereits am darauf folgenden Wochenende 26./27. Oktober muss das Team von Bundestrainer Heine Jensen zum Rückspiel in Russland antreten.

Weiterer Gegner in der EURO-Qualifikation ist Mazedonien. Diese Spiele finden am 11./12. und 14./15. Juni statt. Die ersten beiden Teams dieser Dreiergruppe sichern sich die Teilnahme an der EURO, die vom 7. bis zum 21. Dezember 2014 in Kroatien und Ungarn ausgetragen wird.

In der Arena Trier trat die Frauen-Nationalmannschaft zuletzt im März 2012 erfolgreich auf - gegen Ungarn gewannen Torfrau Clara Woltering und ihre Mitspielerinnen in der Qualifikation zur EURO 2012 mit 26:18.