Der Countdown für das Jensen-Team läuft - Nur ein Heimspiel vor der WM - Handball - Handball-W Nationalmannschaft - Artikel - Handballwoche
Der Countdown für das Jensen-Team läuft

Nur ein Heimspiel vor der WM

Die deutschen Handball-Frauen werden vor der WM im Dezember in Brasilien nur ein Länderspiel vor heimischem Publikum bestreiten. Am 19. Oktober spielt die Auswahl von Bundestrainer Heine Jensen in der Brandenburghalle in Frankfurt/Oder gegen Weißrussland.

«Für uns ist das erste Spiel der EM-Qualifikation natürlich wegweisend: Wir wollen mit einem Erfolg gegen Weißrussland nach Aserbaidschan reisen», sagte Bundestrainer Jensen. Am 23. Oktober muss das Team um Kapitänin Grit Jurack in Baku antreten. Dritter Kontrahent in der Qualifikationsgruppe 1 ist Ungarn. Für die EM-Teilnahme muss die DHB-Auswahl mindestens Zweiter werden.

In der WM-Vorbereitung spielt die deutsche Mannschaft außer in Frankfurt/Oder nur noch in Skandinavien. Vom 21. bis 25. September nimmt der EM-13. am World Cup im dänischen Aarhus teil. Anschließend steht im norwegischen Stavanger vom 18. bis 20. November ein internationales Turnier auf dem Programm. Der abschließende WM-Test für die DHB-Auswahl ist am 22. November in Dänemark geplant. Am 28. November fliegt die deutsche Mannschaft nach Brasilien. Spielort der WM-Vorrunde ist vom 3. Dezember an die Stadt Santos.

 

KOMMENTARE

Easter, 06.01.15, 08:15 Uhr
It's good to see someone thinnikg it through. mehr »
Alle Kommentare lesen (1)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden