Frauen-Nationalteam - Osmann-Team bei EM mit Losglück - Handball - Handball-W Nationalmannschaft - Artikel - Handballwoche
Frauen-Nationalteam

Osmann-Team bei EM mit Losglück

Großes Losglück hatten die deutschen Handballerinnen in Odense bei der Auslosung für die Europameisterschaft Ende des Jahres in Norwegen und Dänemark.

Der WM-Siebte trifft in der Vorrundengruppe C mit Spielort im norwegischen Larvik auf die Ukraine, Schweden und die Niederlande. «Ich will nicht jubeln, aber wir haben ein gutes Los erwischt. Die Gruppe ist machbar. Unser Ziel ist ganz klar die Hauptrunde, die wir nach Möglichkeit mit einer guten Ausgangsposition erreichen wollen», sagte Bundestrainer Rainer Osmann.

Eine Hammergruppe erwischten dagegen die beiden Gastgeberteams. In Gruppe A trifft der dreimalige Olympiasieger Dänemark auf Spanien, Rumänien und Serbien. Norwegen trifft als Titelverteidiger in Gruppe D auf den Olympia-Dritten Ungarn, auf den WM-Zweiten Frankreich und auf Slowenien. Komplettiert wird das Turnier mit der Gruppe B um den Olympia-Zweiten Russland. Der Weltmeister von 2007 muss sich mit Montenegro, Kroatien und Island auseinandersetzen.

Bei dem Turnier vom 7. bis 19. Dezember in Norwegen und Dänemark muss die deutsche Mannschaft in der Vorrunde mindestens Dritter werden, um die Hauptrunde in Lillehammer zu erreichen. Dort sind dann die ersten drei Teams der Vorrundengruppe D mit Olympiasieger und Weltmeister Norwegen an der Spitze die weiteren Kontrahenten. Platzierungsspiele, Halbfinals und Finals finden dann im dänischen Herning statt.

Die deutsche Mannschaft hatte die EM-Qualifikation ohne Punktverlust überstanden. Beim Championat vor zwei Jahren in Mazedonien hatte das Team um Kapitän Nina Wörz den vierten Platz belegt.

KOMMENTARE

Chassidy, 08.01.15, 16:22 Uhr
This is an arcitle that makes you think "never thought of that!" mehr »
Zavrina, 06.01.15, 22:47 Uhr
If my problem was a Death Star, this article is a photon tordepo. mehr »
Alle Kommentare lesen (2)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden