EM-Vorbereitung - Vier Testspiele für DHB-Frauen - Handball - Handball-W Nationalmannschaft - Artikel - Handballwoche
EM-Vorbereitung

Vier Testspiele für DHB-Frauen

Die deutschen Handball-Frauen bereiten sich mit einem Härtetest von vier Länderspielen in fünf Tagen auf die EM vom 7. bis 19. Dezember in Norwegen und Dänemark vor.

Am 27. und 28. November spielt das Team von Bundestrainer Rainer Osmann in Bad Wildungen und Rotenburg an der Fulda gegen Österreich. Das teilte der Deutsche Handballbund (DHB) mit. Die EM-Generalprobe bestreitet der WM-Siebte am 30. November und 1. Dezember in Salzgitter und Hildesheim jeweils gegen World Cup-Sieger Rumänien.

Zudem wird der EM-Vierte von 2008 Trainingslager in Kaiserau (3. bis 6. Oktober), Bad Wildungen (31. Oktober bis 3. November) sowie in Rotenburg und Hildesheim (ab 24. November) absolvieren. Beim World Cup in der vergangenen Woche im dänischen Aarhus war die DHB-Auswahl nach Niederlagen gegen Ungarn (19:22) und Frankreich (29:39) sowie dem 27:19-Sieg gegen Dänemark in der Vorrunde ausgeschieden.

Bei der EM kämpft die Mannschaft um Kapitän Nina Wörz in der Vorrunde in Larvik (Norwegen) gegen Schweden, die Niederlande und die Ukraine um den Einzug in die Hauptrunde in Lillehammer. Die Finals und Platzierungsspiele finden im dänischen Herning statt.

KOMMENTARE

Chacidy, 13.08.15, 19:56 Uhr
mehr »
Janessa, 11.08.15, 15:53 Uhr
mehr »
Alle Kommentare lesen (15)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden