Nationalmannschaft Männer

Nationalmannschaft

EM 2016: Spanien, Österreich und Finnland sind Qualifikationsgegner

Noch vor den Play-offs in der Qualifikation zur WM 2015 sind Aufgaben auf dem Weg zum darauf folgenden Großereignis bekannt: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 auf Weltmeister Spanien, Österreich und Finnland. Das ergab die Auslosung am heutigen Freitag in Warschau. Für das Turnier, das in der Zeit vom 15. bis zum 31. Januar 2016 ausgetragen wird, qualifizieren sich neben Gastgeber Polen der Erste und Zweite jeder der sieben Gruppen sowie der beste Gruppendritte. mehr »
Johannes Bitter wird in der WM-Qualifikation im deutschen Tor stehen
Männer-Nationalmannschaft

Kraus und Bitter in WM-Playoffs gegen Polen dabei

Die deutschen Handballer gehen mit den Rückkehrern Michael Kraus und Johannes Bitter sowie weiteren fünf Weltmeistern von 2007 in die WM-Playoffs im Juni gegen Polen. mehr »
Holger Glandorf war mit sechs Treffern Antreiber und bester Werfer im deutschen Team
Männer-Nationalmannschaft

Bitter-Comeback: DHB-Auswahl bezwingt Ungarn erneut

Die deutschen Handballer haben auf dem Weg zur WM 2015 mit zwei Siegen gegen Ungarn eine große Portion Selbstvertrauen getankt. mehr »
Michael Kraus ist zurück in der Nationalmannschaf
Nationalmannschaft

Rückkehr als Joker: Kraus gibt Comeback

Er ist wieder da. Nach 1031 Tagen steht Michael Kraus vor seinem Comeback in der Nationalmannschaft. mehr »
Michael Kraus soll dem DHB-Team mit seiner Erfahrung weiterhelfen
Nationalmannschaft

Michael Kraus kehrt zurück

Michael Kraus kehrt nach knapp drei Jahren Pause in die deutsche Nationalmannschaft zurück. Der 30-Jährige vom Bundesligisten Frisch Auf Göppingen gehört zum 19-köpfigen Aufgebot von Bundestrainer Martin Heuberger für die Länderspiele Anfang April gegen Ungarn. mehr »
HSV-Torwart Johannes Bitter wird sein Comeback in der Nationalmannschaft geben
Nationalmannschaft

Keeper Bitter soll WM-Ticket sichern

Bundestrainer Martin Heuberger verspricht sich mit dem Comeback von Torhüter Johannes Bitter eine erfolgreiche Qualifikation für die WM in Katar. «Wir wollen gegen Polen den leistungsstärksten Kader aufbieten, den Deutschland zur Verfügung hat. Jogi Bitter ist einer der weltbesten Torhüter», sagte Heuberger in Oldenburg. mehr »
Patrick Groetzki erzielte acht Tore
Männer-Nationalmannschaft

Arbeitssieg für deutsche Handballer

Mit einem Arbeitssieg im Nachbarschaftsduell gegen Österreich sind die deutschen Handballer in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Playoffs zur Weltmeisterschaft in Katar gestartet. mehr »
Oliver Roggisch wird in Magdeburg seine Nationalmannschaftskarriere beenden
Nationalmannschaft

Doppel-Länderspiel in Magdeburg

Erstmals seit fünf Jahren gibt es wieder ein Doppel-Länderspiel im Handball. Am 14. Juni bestreiten in Magdeburg sowohl die deutschen Männer als auch das Frauen-Team Qualifikationsspiele. mehr »
Martin Heuberger will gegen Ungarn die Mannschaft für die Playoffs formen
Nationalmannschaft

DHB-Männer testen zweimal gegen Ungarn

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet zur Vorbereitung auf die WM-Playoffs gegen Polen auch zwei Testländerspiele gegen den Olympia-Vierten Ungarn. mehr »
Die deutsche Verteidigung baut sich auf, Momir Rnic (M) vom All-Star-Bundesliga-Team sucht die Lücke
Allstar Game 2014

Deutsche Handballer gewinnen gegen Bundesliga-Allstars

Die deutschen Handballer haben die Jubiläumsausgabe des Allstar Games gewonnen. Im zehnten Duell der Nationalmannschaft mit einer Bundesliga-Auswahl setzte sich der WM-Fünfte in Leipzig mit 38:31 (15:17) durch und feierte damit den siebten Erfolg. mehr »
Allstar Game 2014

B-Nationalmannschaft verliert gegen Zweitligist Leipzig

Die deutsche B-Nationalmannschaft hat das Auftaktspiel vor dem Allstar Game der Handball-Bundesliga verloren. mehr »
Die deutschen Handballer spielen gegen Polen um die Teilnahme bei der WM 2015
Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2015 in Katar

«Herkulesaufgabe»: DHB-Team spielt gegen Polen um WM-Teilnahme

Bob Hanning musste schmunzeln. Und ein Raunen ging durch den Saal, als die Paarung feststand: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft in den Playoff-Spielen für die WM 2015 in Katar auf Polen, wie die Auslosung im dänischen Herning vor dem Finale der EM ergab. mehr »
Joachim Deckarm spielt gerne Schach
Joachim Deckarm wird 60 Jahre alt

Deckarm leidet mit Schumacher: «Er muss Glück haben»

Der nach einem Sportunfall behinderte frühere Handball-Weltmeister Joachim Deckarm leidet mit Michael Schumacher. mehr »
Trainer Martin Heuberger ist mit der Leistung von Oliver Roggisch & Co. zufrieden
Männer-Nationalmannschaft

Siegloser Heuberger zufrieden mit «Expedition»

Die Bilanz auf dem Papier ist negativ, das Resümee des Bundestrainers nicht: Trotz einer Niederlage und eines Unentschiedens zieht Martin Heuberger nach der Nordafrikareise seiner Handball-Auswahl eine positive Bilanz. mehr »
Das Team von Martin Heuberger kam nicht über ein 23:23 hinaus
Männer-Nationalmannschaft

Deutschland spielt nur 23:23 gegen Tunesien

Umstrittene Schiedsrichterentscheidungen haben die deutschen Handballer um die Revanche gegen Afrikameister Tunesien gebracht. 24 Stunden nach der 24:25 (12:13)-Niederlage in Tunis reichte es für Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) in Hammamet nur zu einem 23:23 (13:11)-Remis. mehr »
Uwe Gensheimer war mit sechs Treffern bester DHB-Torschütze
Männer-Nationalmannschaft

DHB-Team verliert Testspiel in Tunesien

Die deutsche Nationalmannschaft hat das erste Testspiel ihrer Nordafrika-Expedition verloren. Die Auswahl unterlag in Tunis vor 4000 Fans dem Afrikameister Tunesien mit 24:25 (12:13), obwohl sie zehn Minuten vor Schluss noch mit vier Toren geführt hatte. mehr »
Mannschaftskapitän Oliver Roggisch (M) hat den Pokal des Vier-Länder-Tuniers entgegengenommen
Männer-Nationalmannschaft

Zwischen Lob und Tadel: DHB-Team Turniersieger

Zum Abschluss wurde es gemütlich. Die deutschen Handballer ließen das erfolgreiche, aber stressige Vier-Nationen-Turnier auf Kosten des Verbandes in familiärer Runde mit Frauen und Freundinnen in einem Oberhausener Restaurant ausklingen. mehr »
Mannschaftskapitän Oliver Roggisch (l) jubelt mit Mitspieler Finn Lemke über den Turniererfolg.
Männer-Nationalmannschaft

Deutsche Handballer feiern Turniersieg: 32:24 gegen Island

Deutschlands Handballer haben zwei Monate nach dem Supercup auch das eigene Vier-Nationen-Turnier gewonnen. Zum Abschluss deklassierte die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) in Oberhausen Island mit 32:24 (18:11). mehr »
Der Österreicher Fabian Posch (r) ist von der russischen Defensive nicht zu halten
Männer-Nationalmannschaft

Russlands Handballer nach dritter Pleite Turnierletzter

Russlands Handballer haben beim Vier-Nationen-Turnier in Deutschland den vierten Platz belegt. Das Team des ehemaligen Bundesliga-Spielers Oleg Kuleschow verlor in Oberhausen gegen Österreich mit 31:30 (14:16). mehr »
Uwe Gensheimer (r) ragte mit zehn Treffern im deutschen Team heraus
Männer-Nationalmannschaft

Handballer mit erstem Sieg bei Vier-Nationen-Turnier

Die deutschen Handballer haben sich beim eigenen Vier-Nationen-Turnier mit einem Achtungserfolg zurück gemeldet. Einen Tag nach der 28:29-Niederlage gegen Österreich besiegte der Gastgeber in Krefeld Russland mit 35:26 (17:10) und hat damit wieder Chancen auf den Gesamterfolg. mehr »
RSS-Feed Nationalmannschaft Männer ico