WM 2013

Auftaktsieg für Gastgeber Spanien bei Handball-WM

Perfekter Start für den Gastgeber der Männer-Handball-WM: Spanien hat im Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft in Madrid mit einem unerwartet deutlichen 27:14 (14:5)-Erfolg über Algerien eindrucksvoll seine Ambitionen unter Beweis gestellt.

Gegen den völlig überforderten Afrika-Vizemeister war Victor Tomas mit acht Treffern erfolgreichster Torschütze der Spanier, die die Partie schon beim Halbzeitstand von 14:5 entschieden und zwischenzeitlich sogar mit 16 Toren Differenz geführt hatten.

Vor den Augen des spanischen Kronprinzen Felipe und rund 10.000 weiteren Zuschauern zeigten die Gastgeber vor allem in der Defensive eine beeindruckende Vorstellung, erlaubten Algerien in den ersten 36 Minuten lediglich fünf Treffer. Geleitet wurde das WM-Eröffnungsspiel vom deutschen Schiedsrichter-Gespann Lars Geipel und Markus Helbig, das keine Probleme mit der äußerst einseitigen Partie hatte.