VELUX EHF Champions League - Gensheimer mit PSG im Halbfinale gegen Veszprem - Handball - Handball-M CL - Artikel - Handballwoche
VELUX EHF Champions League

Gensheimer mit PSG im Halbfinale gegen Veszprem

Uwe Gensheimer und sein französischer Club Paris Saint-Germain treffen im Halbfinale der VELUX EHF Champions League auf Telekom Veszprem aus Ungarn. Das ergab die Auslosung in Köln, wo das Finalturnier am 3. und 4. Juni ausgespielt wird. Im zweiten Semifinale treffen der spanische Meister FC Barcelona und Vardar Skopje aus Mazedonien aufeinander.

Nach dem Ausscheiden der Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen, SG Flensburg-Handewitt und THW Kiel findet die Endrunde zum ersten Mal seit ihrer Premiere im Jahr 2010 ohne deutsche Beteiligung statt. Der aktuelle Meister aus Mannheim war im Achtelfinale am THW gescheitert. Kiel wurde dann im Viertelfinale von Barcelona eliminiert, Flensburg von Skopje.