Rhein-Neckar Löwen - Den verlorenen Pukt gegen Kielce will sich Lindgren anderswo zurückholen - Löwen geben sich kämpferisch - Handball - Champions League - Artikel - Handballwoche
Den verlorenen Pukt gegen Kielce will sich Lindgren anderswo zurückholen

Löwen geben sich kämpferisch

Nach dem 29:29 gegen KS Vive Kielce fiel den Rhein-Neckar Löwen die erste Antwort leicht. Die alte Frage, ob „ein Punkt gewonnen oder ein Punkt verloren“ ergab ein klares Votum.

„Das fühlte sich wie eine Niederlage an“, sagte Uwe Gensheimer unumwunden, nach dem der Nationalmannschafts-Linksaußen spontan sogar gesagt hatte, wie dumm es sei, solch ein Spiel noch zu verlieren. Einig waren sich die Löwen auch darin, dass sie es eigenen Fehlern zuzuschreiben hatten, dass die Polen einen Punkt aus Karlsruhe mitnahmen, obwohl die Gastgeber mehrfach mit drei oder sogar vier Toren geführt hatten.

„Wir waren in manchen Situationen zu bequem und haben es verpasst, uns entscheidend abzusetzen“, erklärte Trainer Ola Lindgren, als Strafe haben wir prompt unnötige Zeitstrafen kassiert und die Polen wieder ins Spiel zurück gebracht.“ Wirklich nutzte Kielce jeweils die Dezimierung der Gastgeber, um sich wieder heranzuarbeiten. Trotz des nicht einkalkulierten Verlustes eines Zählers gibt Löwen-Bändiger Lindgren sich aber kämpferisch: „Den Punkt holen wir uns woanders zurück.“

15 Tore aus dem linken Rückraum

Um das umsetzen zu können, muss die Angriffsleistung seiner Truppe aber noch ausgeglichener werden. Gegen die Polen sorgte die linke Rückraumseite für Druck und Tore, Karol Bielicki und Sergej Harbok trafen zusammen 15 mal, über die rechte Seite wurde zwar eine Menge spielerischer Glanz, aber letztlich zu effektives Spiel verbreitet.

Nur konsequenterweise gestand Olafur Stefansson, der immer wieder seine Nebenspieler großartig in Szene setzte, aber selbst viel zu zögerlich im Abschluss agierte: „Von mir muss mehr kommen.“ Auch von den beiden anderen prominenten Neu-Löwen im rechten Rückraum kam wenig Torgefahr: Wobei Michael Müller und Alexandros Alvanos aber auch stets nur Kurzeinsätze hatten

KOMMENTARE

Ronstew, 13.10.17, 19:42 Uhr
Lioresal Pas Cher 25mg viagra Medication And Amoxicillin Atarax No Script Estonia mehr »
Zaiyah, 21.07.15, 11:01 Uhr
mehr »
Alle Kommentare lesen (10)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden