VELUX EHF Champions League - Plock gegen THW Kiel live auf ehfTV.com - Handball - Handball-M CL - Artikel - Handballwoche
VELUX EHF Champions League

Plock gegen THW Kiel live auf ehfTV.com

Das VELUX EHF Champions League Achtelfinalhinspiel zwischen Orlen Wisla Plock und dem THW Kiel
kann wegen einer Terminkollision von Eurosport nicht live übertragen werden. Handballfans können die Begegnung am 14. März auf ehfTV.com verfolgen.

Aufgrund von Terminproblemen mit den Heimstätten sowohl bei Wisla Plock auch als auf Seiten von THW Kiel
musste das Hinspiel beim polnischen Meister für Mittwoch, 14. März um 20.00 Uhr angesetzt werden. Zeitgleich findet das freundschaftliche Handball-Länderspiel Deutschland gegen Island statt, für das Eurosport ebenfalls die Übertragungsrechte und -verpflichtung hält.

„Im Sinne der deutschen Handballfans haben wir uns dazu entschlossen, unseren Partner Eurosport in diesem
speziellen Fall von der vertraglichen Verpflichtung zu entbinden, das Spiel Orlen Wisla Plock gegen THW Kiel live zu senden“, sagte Peter Vargo, Managing Director der EHF Marketing GmbH. Im Anschluss an das Länderspiel wird Eurosport eine ausführliche Zusammenfassung der Begegnung ausstrahlen.

Handballfans müssen jedoch nicht auf eine Live-Übertragung des hochklassigen Duells verzichten: das Spiel
wird auf der EHF-eigenen Internetplattform ehfTV.com übertragen, wo an jedem Spieltag die Top-Spiele der
VELUX EHF Champions League live mit englischem Kommentar zu sehen sind.

Das Rückspiel der Achtelfinalbegegnung wird planmäßig am Sonntag, 18. März in Kiel ausgetragen und von
Eurosport live auf dem gewohnten Sendeplatz um 17.30 Uhr ausgestrahlt.

Die VELUX EHF Champions League ist die Königsklasse des europäischen Klubhandballs. Die besten 24 Teams des Kontinents spielen von September bis Mai um einen der vier begehrten Startplätze für die Endrunde des Wettbewerbs, das VELUX EHF FINAL4. Dieses Handball-Megaevent, bei dem auch die schwedischen Rock-Legenden EUROPE live in der Halle für Stimmung sorgen werden, findet am 26. und 27. Mai 2012 vor 20.000 Fans an jedem Spieltag in der Kölner LANXESS arena statt.
Weiterführende Informationen finden Sie auf www.ehfCL.com und www.ehfFINAL4.com.