DHB-Pokal

Hannovers Casper Mortensen (r) und Evgeni Pevnov (2.vr) feiern mit ihren Teamkameraden den Sieg und den Einzug ins Finale.
REWE Final4

Hannover besiegt Wetzlar und zieht ins Pokalfinale ein

Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf stehen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte im Finale um den deutschen Pokal. Die Niedersachsen gewannen im Halbfinale gegen die HSG Wetzlar mit 24:19 (15:4). mehr »
Die Rhein-Neckar Löwen Alexander Petterson (l) und Mikael Appelgren feiern einen gehaltenen Ball. Foto: Axel Heimken
REWE Final4

Rhein-Neckar Löwen nach 31:24 über Magdeburg im Finale

Die Rhein-Neckar Löwen stehen zum vierten Mal im Endspiel um den deutschen Handball-Pokal. Der Bundesliga-Tabellenführer setzte sich vor 13 200 Zuschauern in der ausverkauften Hamburger Barclaycard-Arena mit 31:24 (16:10) gegen den SC Magdeburg durch. mehr »
Will mit den Rhein-Neckar Löwen endlich den Pokalsieg feiern: Oliver Roggisch. Foto: Avdo Bilkanovic+
REWE Final4 2018

Rhein-Neckar Löwen wollen endlich den DHB-Pokal gewinnen

Im elften Anlauf soll es endlich klappen: Die Bundesliga-Handballer der Rhein-Neckar Löwen streben bei der Endrunde um den DHB-Pokal am kommenden Wochenende in Hamburg den Titel an. mehr »
Die beiden Berliner Marko Kopljar (l) und Fabian Wiede können Magdeburgs Marko Bezjak (r) nicht am Wurf hindern
DHB-Pokal

Magdeburg zieht nach Sieg in Berlin ins Final4 ein

Der SC Magdeburg ist zum achten Mal ins Final Four des DHB-Pokal eingezogen. Der Cup-Sieger von 2016 gewann in einem spannenden Pokal-Viertelfinale bei den Füchsen Berlin mit 30:29 (17:16) und nimmt am Finalturnier am 5. und 6. Mai in Hamburg teil. mehr »
Hannover-Burgdorf hat den THW Kiel aus dem Pokal-Wettbewerb geworfen
DHB-Pokal

Kiel und Flensburg scheitern im Achtelfinale

Pokalsieger THW Kiel hat die Hoffnungen auf die Cupverteidigung frühzeitig begraben müssen - und auch für Vorjahresfinalist SG Flensburg-Handewitt kam bereits im Achtelfinale das Aus. Nach einem Katastrophenstart verlor der in der Meisterschaft bereits abgeschlagene Rekordmeister aus Kiel trotz einer starken Aufholjagd beim Bundesligarivalen TSV Hannover-Burgdorf mit 22:24 (10:13) und droht damit in dieser Saison ohne Titel zu bleiben. Flensburg scheiterte gegen die Füchse Berlin vor heimischer Kulisse mit 26:29 (14:14). mehr »
Marcel Schiller war mit sieben Treffern bester Werfer bei Göppingen
DHB-Pokal

Göppingen und Wetzlar im Viertelfinale

EHF-Cup-Sieger Frisch Auf Göppingen und die HSG Wetzlar haben als erste Team das Viertelfinale im DHB-Pokal erreicht. mehr »
Die Kieler Mannschaft feiert den Gewinn des DHB-Pokals. Foto: Axel Heimken
REWE Final4

Kiel gewinnt DHB-Pokal: 29:23 im Finale gegen Flensburg

Den ersten großen Coup mit dem neuen Handball-Team feierte der THW Kiel wie in alten Zeiten. Der in der Bundesliga abgeschlagene Rekordmeister fertigte im Pokal-Endspiel in Hamburg den Erzrivalen SG Flensburg-Handewitt mit 29:23 (13:12) ab. mehr »
Die Flensburger Spieler feiern den Erfolg gegen die Rhein-Neckar Löwen. Foto: Axel Heimken
REWE Final4

THW Kiel und Flensburg-Handewitt im Pokalfinale

Das Traum-Endspiel beim 25. Final Four um den deutschen Handball-Pokal ist perfekt: Bundesliga-Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt gegen Rekordmeister THW Kiel. mehr »
Kiel gewann auch durch 12 Tore von Niclas Ekberg (r). Foto: Axel Heimken
REWE Final4

THW Kiel besiegt Leipzig und zieht ins Pokalfinale ein

Handball-Rekordmeister THW Kiel ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und ins Finale um den DHB-Pokal eingezogen. Die Schleswig-Holsteiner besiegten im ersten Halbfinale des 25. Endrundenturniers in Hamburg den SC DHfK Leipzig mit 35:32 (19:19). mehr »
Die Endrunde um den DHB-Pokal findet in Hamburg statt. Foto: Axel Heimken
REWE Final4

DHB-Pokal: Drei Topteams und ein Underdog

Bei den Rhein-Neckar Löwen geht die Angst um. Der deutsche Handball-Meister hat es am Samstag (17.30 Uhr) bei der 25. DHB-Pokal-Endrunde in Hamburg mal wieder mit der SG Flensburg-Handewitt im Halbfinale zu tun. mehr »
Heißbegehrte Trophäe: Mit Flensburg, Kiel und den Löwen ist das aktuelle Toptrio bei der Pokalendrunde vertreten
REWE FINAL4 2017

Löwen im Pokal wieder gegen Flensburg

Der deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen muss im Halbfinale des DHB-Pokals zum vierten Mal in Serie gegen Angstgegner SG Flensburg-Handewitt antreten. Das ergab die Auslosung der Pokal-Endrunde am Freitag in Hamburg. Die andere Vorschlussrunden-Begegnung bestreiten Final-Four-Neuling SC DHfK Leipzig und der THW Kiel. Die Halbfinals werden am 8. April (14.30 und 17.30 Uhr) traditionell in der Hamburger Barclaycard-Arena ausgetragen. Das Finale findet tags darauf (14.30 Uhr) statt. mehr »
Flensburgs Henrik Toft Hansen (r) jubelt nach einem Treffer gegen Melsungen. Foto: Daniel Reinhardt
DHB-Pokal

Favoriten erreichen das REWE Final4

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt, des THW Kiel und der Rhein-Neckar Löwen sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben die Endrunde um den DHB-Pokal am 8. und 9. April kommenden Jahres in Hamburg erreicht. mehr »
Die SG Flensburg-Handewitt setzt sich gegen die Füchse Berlin knapp nach Verlängerung durch
DHB-POKAL

Kiel und Flensburg zittern sich ins Viertelfinale

Die Topclubs THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt halten im DHB-Pokal Kurs auf das REWE Final4. Der Rekord-Pokalsieger aus Kiel setzte sich im Achtelfinale beim Titelverteidiger SC Magdeburg knapp mit 22:21 (10:11) durch und folgte dem Nordrivalen aus Flensburg ins Viertelfinale. Der Bundesliga-Spitzenreiter entschied den Handball-Krimi gegen die Füchse Berlin mit 36:34 (30:30, 14:16) nach Verlängerung für sich. mehr »
DHB-Pokal

Titelverteidiger Magedburg startet gegen Nordhorn

Herausforderung für den Titelverteidiger, leichter Aufgalopp für den deutschen Meister: Während der SC Magdeburg gegen den gastgebenden Zweitliga-Achten HSG Nordhorn-Lingen in den DHB-Pokal einsteigt, spielen die Rhein-Neckar Löwen gegen den Drittligisten TV Hochdorf. Das ergab die Auslosung der ersten Runde am Dienstag in Dortmund. „Das wird kein Selbstläufer und keine einfache Aufgabe in Nordhorn. Noch dazu, wo kurz nach Olympia nicht feststeht, welchen Kader wir dann zur Verfügung haben“, sagte Magdeburgs Sportlicher Leiter Steffen Stiebler. mehr »
Magdeburgs Finn Lemke jubelt über den Sieg im DHB-Pokalfinale
REWE Final4 2016

Magdeburg holt DHB-Pokal

Die Fans feierten schon zwei Minuten vor Schluss, auf der Bank umarmten sich die Spieler ausgelassen: Erstmals nach 20 Jahren hat der SC Magdeburg wieder den DHB-Pokal gewonnen. Der Tabellenzehnte der DKB Handball-Bundesliga besiegte im Endspiel in Hamburg Cupverteidiger SG Flensburg-Handewitt mit 32:30 (14:12). Zum bislang einzigen Mal hatten die Magdeburger den Pokal 1996 gewonnen. Nach dem Schlusspfiff rannten die Spieler zu ihren Anhängern und ließen sich in der Menge feiern. mehr »
Die Flensburger haben sich ins Pokalfinale gespielt. Foto: Lukas Schulze
REWE Final4 2016

Flensburg im Pokalfinale wie im Vorjahr gegen Magdeburg

Uwe Gensheimer schüttelte nur ungläubig den Kopf, Andy Schmid verstand die Welt nicht mehr: Auch beim neunten Mal fahren die Rhein-Neckar Löwen mit leeren Händen von der DHB-Pokalendrunde nach Hause. mehr »
Die Flensburger haben sich ins Pokalfinale gespielt. Foto: Lukas Schulze
REWE Final4 2016

Flensburg nach Sieg gegen Löwen im DHB-Pokalfinale

Nach packenden 70 Minuten ist Cupverteidiger SG Flensburg-Handewitt ins Finale um den DHB-Pokal eingezogen hat den Cup-Fluch der Rhein-Neckar Löwen verlängert. mehr »
Der Schiedsrichter zeigt wegen Spielverzögerung die Rote Karte - diese Regel ist derzeit aber nur für die 1. und 2. Liga gültig
DHB-Pokal

Löwen gegen Melsungen: Warum es zum Rematch kommt

Der Kampf um die Endrunde im DHB-Pokal geht am Mittwochabend in die Verlängerung. Bereits zum zweiten Mal treffen die Rhein-Neckar Löwen und MT Melsungen aufeinander. Im Dezember hatten sich beide Bundesligisten erstmals gegenübergestanden, die Löwen gewannen 22:21. mehr »
DHB-Pokal

Pokal-Wiederholung Rhein-Neckar Löwen - Melsungen

Das wegen eines Schiedsrichterfehlers annullierte DHB-Pokal-Viertelfinalspiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und der MT Melsungen wird am 24. Februar nachgeholt. mehr »
Der Flensburger Holger Glandorf (M.) feiert einen Treffer. Foto: Axel Heimken
DHB-Pokal

Pokalverteidiger Flensburg wieder im Final4

Cup-Verteidiger SG Flensburg-Handewitt und Bundesliga-Tabellenführer Rhein-Neckar-Löwen stehen im Finalturnier des DHB-Pokals. Die Flensburger setzten sich im Nordduell der Handball-Bundesliga bei Meister THW Kiel überraschend klar mit 34:27 (18:15) durch. mehr »
RSS-Feed DHB-Pokal ico