THW Kiel - Frisch Auf! Göppingen - Lufthansa Final4 - THW Kiel zum zehnten Mal im Finale - Handball - Handball-M DHB-Pokal - Artikel - Handballwoche
Lufthansa Final4

THW Kiel zum zehnten Mal im Finale

Der THW Kiel steht zum zehnten Mal im Finale um den DHB-Pokal und kann damit seine erste titellose Saison seit 2003 noch abwenden. Der zuletzt schwächelnde deutsche Handball-Rekordmeister gewann in Hamburg das erste Halbfinale gegen Frisch Auf Göppingen mit 28:23 (15:13).

Gegner im Endspiel am Sonntag wird der Sieger aus der Partie Rhein-Neckar Löwen gegen die SG Flensburg-Handewitt sein. Vor rund 13 000 Zuschauern in der o2 World waren Dominik Klein und Welthandballer Filip Jicha mit je fünf Toren beste Torschützen für Kiel. Bei den Göppingern trafen Michael Thiede mit sechs und Manuel Spät mit fünf Toren am besten.

Der THW Kiel trat wesentlicher engagierter und leidenschaftlicher auf als zuletzt bei den Niederlagen in der Champions League und der Bundesliga. Schnell hatte sich der Rekordmeister einen 4:1-Vorteil erspielt (6.). Göppingen hingegen kam schwer in die Partie und brauchte bis zur 22. Minute, um zum 8:8-Ausgleich zu kommen. Die Kieler aber ließen sich nicht verunsichern und setzten sich bis zur Pause wieder auf 15:13 ab.

Auch im zweiten Durchgang hatte Kiel immer eine Antwort parat, wenn die Göppinger wie beim 18:18 (41.) aufschlossen. Insbesondere in den letzten zehn Minuten setzte sich dann die größere Leidenschaft der Kieler durch, die beim 28:21 (58.) den Sieg besiegelt hatten.

 

KOMMENTARE

ChasLync, 25.08.17, 05:31 Uhr
Lowest Cost Viagra 100mg cialis Quibron T Swanson Health mehr »
Keleagect, 24.07.17, 04:45 Uhr
Canadian Pharmacy Viagra 100 cialis Generic Propecia 10mg mehr »
Alle Kommentare lesen (33)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden