Comeback des Ex-Nationaltorwarts - Christian Ramota spielt für St. Gallen - Handball - Weltspiegel - Artikel - Handballwoche
Comeback des Ex-Nationaltorwarts

Christian Ramota spielt für St. Gallen

Mit Christian Ramota kehrt eine schillernde Torhüterpersönlichkeit aufs Spielfeld zurück. Da sich Stammtorwart Thomas Isenrich einer Meniskus-Operation unterziehen musste und für rund einen Monat ausfällt, mussten die Verantwortlichen des TSV St. Otmar St. Gallen reagieren und verpflichteten Ramota.

Ramota lebt und arbeitet seit einiger Zeit in St. Gallen. Er ließ sich davon überzeugen, für den St. Galler Traditionsverein nochmals das Torwarttrikot überzustreifen. Für den TSV St. Otmar ist das Engagement des ehemaligen deutschen Nationaltorwarts kostenneutral, es belastet das Budget nicht zusätzlich, teilten die Schweizer mit.