Griechenland - Schwere Krawalle vor Pokal-Spiel - Handball - Weltspiegel - Artikel - Handballwoche
Griechenland

Schwere Krawalle vor Pokal-Spiel

Hunderte Hooligans haben vor dem Halbfinale um den griechischen Handball-Pokal zwischen Paok Saloniki und AEK Athen in der Kleinstadt Lamia randaliert.

Dabei kam es zu schweren Schäden und brennenden Autos. Die Polizei setzte bei den Zusammenstößen Tränengas ein. Anschließend bewarfen sich Fans der beiden Teams mit Leuchtkugeln und zündeten in der Sporthalle von Lamia Sitze und Transparente an. Das Spiel wurde daraufhin abgesagt.

Nach Krankenhausangaben sind mindestens zehn Menschen durch Messerstiche und Schläge mit Latten und Eisenstangen verletzt worden. Dutzende Einwohner der mittelgriechischen Kleinstadt wurden wegen Atemwegsbeschwerden behandelt. Die Polizei nahm mindestens zehn Menschen fest.

KOMMENTARE

Lalaine, 08.08.15, 13:19 Uhr
http://thecakecraft.com/affordable_car_insurance_in_new_jersey.html mehr »
Alle Kommentare lesen (62)
Was meinen Sie? Schreiben Sie Ihre Meinung.
  • E-Mail-Adresse und Namen
    merken
  • (*Pflichtfelder; E-Mail-Adresse
    wird nicht veröffentlicht)
  • Kommentar absenden