Handballer des Jahres 2013

Wählen Sie die Handballerin und den Handballer des Jahres

Machen Sie mit und wählen Sie Deutschlands Handballer und Handballerin des Jahres 2013.

Bereits zum 35. Mal ruft nun die HANDBALLWOCHE – Europas größte Handball-Zeitschrift, zur exklusiven Wahl auf.

In den kommenden Wochen bis zum 31. Januar haben Sie, liebe Leser Zeit, sich zu entscheiden.

Viel Spaß und viel Erfolg!

 

Wer kann gewählt werden?

Zum Handballer bzw. zur Handballerin des Jahres können alle Spieler oder Spielerinnen gewählt werden, die sich durch herausragende sportliche Leistungen in der Bundesliga, im Europapokal und in den Nationalmannschaften empfohlen und sich durch eine vorbildliche sportliche Haltung im Jahr 2013 ausgezeichnet haben.

Selbstverständlich stehen auch ausländische Handballer bzw. Handballerinnen zur Wahl. Also nichts wie ran. Machen Sie mit bei der Wahl der Handballer des Jahres 2013, bei der die HANDBALLWOCHE auf eine nunmehr 35-jährige Tradition zurückblicken kann.

 

Wie kann gewählt werden?

Am einfachsten und schnellsten stimmen Sie über das Internet ab. Auf unserer Homepage www.handballwoche.de finden Sie ein Online-Formular, auf dem Sie Ihre Favoriten eintragen und im Anschluss direkt an die Redaktion übermitteln können.

Ebenso gut können Sie natürlich auch den vorgedruckten Wahlzettel im aktuellen Heft verwenden und uns diesen per Post zusenden. Bitte tragen Sie, egal fürwelchen Weg Sie sich entscheiden, die drei von Ihnen favorisierten Handballer und Handballerinnen ein. Achten Sie dabei auf die richtige Reihenfolge, da für den ersten Platz drei, für den zweiten Platz zwei Punkte und für den dritten ein Punkt vergeben werden.

Es ist natürlich möglich, sich an nur einer der beiden Wahlen zu beteiligen.

In die Gewinnauslosung kommen allerdings nur Einsendungen, die mindestens mit drei Namen in einer der beiden Kategorien ausgefüllt sind.

Pro Person ist nur eine Abstimmung erlaubt, andernfalls werden sie bei der Wahl nicht berücksichtigt werden können.


Einsendeschluss ist Freitag, der 31. Januar 2014 (Poststempel).
Vergessen Sie bitte nicht, Ihre genaue Anschrift anzugeben.

 

Stimmen Sie für Ihre Favoriten und gewinnen Sie einen von fünf attraktiven Preisen!

Unter allen Einsendernwerden unter Ausschluss desRechtsweges die Gewinner unseres diesjährigen Preisausschreibens gezogen.


Hier noch einmal die Abstimmungswege:

  • Im Internet:   www.handballwoche.de
  • Per E-Mail:     hw-gewinnspiel@handballwoche.de
  • Per Post:       HANDBALLWOCHE GmbH, Damm 9-19, 25421 Pinneberg

 

Die Preise

Hauptpreis
Eine Reise für zwei Personen zum Lufthansa Final4 nach Hamburg (12./13. April 2014). Erleben Sie das packende DHB-Pokalfinale (inkl. zwei Eintrittskarten und einer Übernachtung für zwei Personen in einem Hotel)


2. und 3 . Preis
Je ein Trikot Ihrer Lieblingsmannschaft aus der DKB Handball-Bundesliga.


4. und 5. Preis
Je ein Sechs-Monats-Abonnement der HANDBALLWOCHE – Europas größter Handball-Zeitschrift.


Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Ihre Wahl:

Handballer des Jahres 2013

Name 1
Verein  
Name 2
Verein  
Name 3
Verein  


Handballerin des Jahres 2013

Name 1
Verein  
Name 2
Verein  
Name 3
Verein  


Bitte füllen Sie folgende Felder aus, damit wir Sie im Gewinnfall benachrichtigen können:

  • Anrede:
  • Titel
  • Vorname *
  • Name*
  • Straße*
  • Hausnummer*
  • PLZ*
  • Ort*
  • Land
  • E-Mail*
  • Telefon
  • Ich bin einverstanden, dass Sie mir auch zukünftig telefonisch oder schriftlich (Brief/E-Mail) weitere interessante Verlagsangebote unterbreiten oder mich über Aktionen und/oder Gewinnspiele der HANDBALLWOCHE informieren.
  • Absenden
    Pflichtfelder*