Mein Verein:
HSV Hamburg

Torsten Jansen feierte alle seine Erfolge auf Vereinsebene beim HSV Hamburg
DKB Handball-Bundesliga

Weltmeister Torsten Jansen beendet seine Karriere

Weltmeister Torsten Jansen beendet seine Karriere. Der 39-Jährige, der in der abgelaufenen Saison beim THW Kiel unter Vertrag stand, wurde vom Rekordmeister jetzt mit einem Video im Youtube-Kanal des Clubs in der Ruhestand verabschiedet. Der Linksaußen feierte alle seine sportlichen Erfolge im Trikot des HSV Hamburg, für den er von 2003 bis 2015 spielte. mehr »
Martin Schwalb soll den HSV Handball wieder nach oben führen
DKB Handball-Bundesliga

HSV-Handballer planen Zukunft mit Schwalb und Jansen

Mit Ex-Coach Martin Schwalb und Weltmeister Torsten Jansen wollen die Handballer des HSV Hamburg nach Insolvenz und Bundesliga-Zwangsabstieg wieder in eine erfolgreiche Zukunft starten. Schwalb soll sich um die sportlichen Belange des Vereins kümmern, dessen U23-Mannschaft in die 3. Liga aufgestiegen ist. Jansen, derzeit noch beim THW Kiel unter Vertrag, ist als Assistent von Trainer Jens Häusler und Jugend-Coach vorgesehen. mehr »
Karl Gladeck trat als Präsident des HSV-Handball e.V. zurück
DKB Handball-Bundesliga

Gladeck als Präsident des HSV zurückgetreten

Die Handballer des HSV Hamburg e.V. brauchen einen neuen Präsidenten. Wie der Stammverein der insolventen Spielbetriebsgesellschaft des Ex-Bundesligisten mitteilte, ist Karl Gladeck am Montag von seinem Amt zurück getreten. mehr »

Fanbilder HSV Hamburg

AKTUELLE ERGEBNISSE

AKTUELLE TABELLE

Pl. Verein Spiele Tore Punkte
13 TV Bittenfeld 21 542:613 13:29
14 HBW Balingen-Weilstetten 21 559:625 10:32
15 THSV Eisenach 21 548:664 8:34
16 Bergischer HC 22 547:636 7:37
17 TUS N-Lübbecke 21 528:622 5:37
18 HSV Hamburg 0 0:0 0:0

Nächste Spiele

Keine Daten zu aktuellen Ergebnissen vorhanden.

FANCLUBS

Fans4HSV

zur Website »
Fanclub Blau Weiß

Fanclub Blau Weiß

zur Website »
Fanclub Störtebecker

Fanclub Störtebecker

zur Website »

DeepBlue Generation

zur Website »
Intensiv HSV Handball

Intensiv HSV Handball

zur Website »