Frankreichs Handball-Frauen erstmals Europameister

Paris (dpa) – Der Weltmeister ist zum ersten Mal auch Europameister: In einem dramatischen Finale haben sich Frankreichs Handball-Frauen mit einem 24:21 (13:12) gegen Olympiasieger Russland den EM-Titel gesichert. Vor 14.500 Fans in der ausverkauften Arena Bercy gelang den EM-Gastgeberinnen am Sonntag die Revanche für das mit 19:22 verlorene Olympia-Finale von Rio. Frankreich hatte nach

weiterlesen →

Flensburg beendet perfekte Hinrunde mit dem 17. Sieg

Flensburg (dpa) – Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt hat als drittes Team in der 52-jährigen Bundesliga-Geschichte eine makellose Hinrunde hingelegt. Mit dem 25:23 (9:11) gegen Aufsteiger Bergischer HC feierten die SG-Handballer den 17. Sieg im 17. Spiel und beendeten die Hinserie mit 34:0 Punkten. Dieses Kunststück war zuvor nur dem TBV Lemgo in der Saison 2002/03 und dem THW

weiterlesen →

Niederlande gewinnt Bronze bei Handball-EM der Frauen

Paris (dpa) – Die niederländischen Handballerinnen haben ihre Medaillensammlung bei der Europameisterschaft in Frankreich vergrößert: Durch das 24:20 (15:8) im Spiel um Platz drei gegen Rumänien in Paris sicherte sich die Mannschaft von Trainerin Helle Thomsen EM-Bronze. Es war das vierte Edelmetall in den vergangenen vier Jahren nach den Silbermedaillen bei der WM 2015 und

weiterlesen →

DHB-Coach Prokop: Torwart Wolff als Nummer eins zur WM

Frankfurt/Main (dpa) – Torwart Andreas Wolff vom deutschen Rekordmeister THW Kiel geht als Nummer eins der deutschen Handball-Nationalmannschaft in die Heim-WM. «Das brauche ich nicht verheimlichen. Es muss schon eine Rollenverteilung im Team da sein», sagte Bundestrainer Christian Prokop in einem am Sonntag ausgestrahlten ZDF-Interview. Der 27 Jahre alte Wolff wird bei der Endrunde vom

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen festigen dritten Platz

Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen bleiben in der Handball-Bundesliga in der Erfolgsspur. Die Mannheimer besiegten die TSV Hannover-Burgdorf mit 29:23 (12:12) und holten damit ihren sechsten Pflichtspielsieg in Serie. Der Pokalsieger festigte durch den Erfolg vor 8324 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena den dritten Platz in der Tabelle hinter Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt und

weiterlesen →

Deutsche Handballerinnen treffen in WM-Playoffs auf Kroatien

Paris (dpa) – Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2019 in Japan treffen die deutschen Handballerinnen in den Playoffs auf Kroatien. Dies ergab die Auslosung in Paris. Das Hinspiel findet zwischen dem 31. Mai und dem 2. Juni 2019 in Kroatien statt. Im Rückspiel (4. bis 6. Juni) hat die Auswahl des Deutschen Handballbunds (DHB) Heimrecht. «Wir

weiterlesen →

Champions League und Europapokal künftig nur unter Woche

Paris (dpa) – Trendwende im europäischen Clubhandball: Von der Saison 2020/21 an wird es für die Champions League und die neue European Handball League fixe Spieltermine geben. Wie die Europäische Handballföderation EHF am Rande der Frauen-EM in Paris bekannt gab, werden diese Wettbewerbe künftig nur noch an Wochentagen ausgetragen. Die Champions-League-Spiele finden dann mittwochs und

weiterlesen →

Russland und Gastgeber Frankreich im EM-Finale

Paris (dpa) – Olympiasieger Russland und Weltmeister Frankreich stehen sich am Sonntag im Finale der Handball-Europameisterschaft der Frauen in Paris gegenüber. Somit kommt es im Endspiel nicht nur zur Neuauflage des Olympia-Finales von Rio, sondern auch des Eröffnungsspiels dieser EM in Frankreich. Die Russinnen hatten beide Partien gewonnen. Definitiv wird es einen Premierensieger geben, denn

weiterlesen →

DHB-Team vor Handball-WM im Steigflug: «Die Chemie stimmt»

Rostock (dpa) – Die Handball-Nationalmannschaft hat WM-Witterung aufgenommen. Exemplarisch für das Championat könnte das Testspiel gegen Polen sein: Langsam reinkommen, aber dann explodieren! Der deutliche 35:23 (16:13)-Erfolg über den im Umbruch steckenden Olympia-Vierten Polen in Rostock war vor allem Resultat einer Steigerung in der zweiten Halbzeit. «Eine WM wird auch nicht linear steil nach oben

weiterlesen →

Nach EM-Aus: DHB-Frauen nehmen WM 2019 ins Visier

Nancy (dpa) – Als die deutschen Handball-Frauen nach dem vorzeitigen K.o. bei der Europameisterschaft ihre Koffer packten, nahmen sie bereits das nächste Reiseziel ins Visier. «Wir sind heiß auf die WM in Japan», sagte Torfrau Dinah Eckerle. Und auch Bundestrainer Henk Groener hakte das Aus in der Hauptrunde durch die 21:27-Niederlage gegen den WM-Dritten Niederlande

weiterlesen →