Der Weg nach Nancy

Nach der Niederlage gegen Rumäninen hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft heute um 18 Uhr (live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV) den zweiten Matchball, um in die Hauptrunde der Europameisterschaft in Frankreich einzuziehen. Gegner sind die bisher punktlosen Tschechinnen, die aber auch noch eine Chance haben, eine Runde weiterzukommen!

So geht’s in die Hauptrunde nach Nancy!

Bei einem Sieg ist Deutschland sicher weiter. Wenn Rumänien im zweiten Spiel des Tages nicht gegen Norwegen verliert, ist die DHB-Auswahl als Zweiter hinter den Rumäninen weiter. Gewinnt Norwegen allerdings mit neun oder weniger Treffern, kommt Deutschland im Dreier-Vergleich (alle vier Punkte) “nur” als Dritter weiter. Bei zehn oder mehr Toren Differenz wäre es Rang zwei vor Rumänien.

Spielt das Groener-Team remis, ist es ebenfalls sicher weiter. Ein Sieg oder Remis der Rumänninen würde Rang zwei bedeuten.

Verliert Deutschland mit acht oder mehr Toren ist alles vorbei. Liegt die Tordifferenz darunter, müssen Julia Behnke und Co. den Rumänninen die Daumen drücken. Verlieren die Norwegerinnen, kommt es ebenfalls zu einem Dreier-Vergleich. Dieses Mal aber mit Norwegen, Tschechien und Deutschland, bei dem die Deutschen als Dritte in die Hauptrunde rutschen würden und Tschechien die Koffer packen müsste!

Fakt ist: Da Rumänien und Norwegen beide bereits qualifiziert sind, würde Deutschland auf jeden Fall die zwei Punkte aus dem Norwegen-Spiel mit in die Hauptrunde nehmen!