Gensheimer zurück zu Löwen? – «Arme für Uwe immer offen»

Mannheim (dpa) – Der deutsche Handball-Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen wirbt um eine Rückkehr von Nationalspieler Uwe Gensheimer. «Wenn Uwe zurück zu den Löwen wollen würde, werden wir immer alles dafür tun, das auch hinzubekommen. Seine Verdienste um den Club sind bekannt, und unsere Arme für Uwe immer offen», sagte Geschäftsführerin Jennifer Kettemann in einem Interview dem

weiterlesen →

Kurioses Spielende: Ball bleibt im Tordreieck stecken

Fürstenfeldbruck (dpa) – Zweitliga-Absteiger HSG Konstanz hat sein erstes Spiel in der 3. Liga verloren – weil der Ball bei der letzten Aktion der Partie zwischen Latte und Pfosten stecken blieb. Nach Ablauf der Spielzeit zwirbelte Tom Wolf einen direkten Freiwurf per Aufsetzer um den Block. Doch der Ball schaffte es nicht über die Linie,

weiterlesen →

Ermutigender Titel-Hattrick: Löwen setzen Ausrufezeichen

Düsseldorf (dpa) – Im ersten Konfettiregen der neuen Saison schöpfte Andy Schmid neuen Mut für den anstehenden Titelkampf. Begleitet vom Jubel seiner im Hintergrund hüpfenden Teamkollegen nahm der Kapitän der Rhein-Neckar Löwen mit breitem Lächeln den Handball-Supercup entgegen. «Es ist schön, so zu starten. Das war ein echter Fingerzeig», kommentierte der überragende Schweizer Spielmacher das

weiterlesen →

Supercup als Standortbestimmung für Löwen und Flensburg

Düsseldorf (dpa) – Der erste Titel der Saison lockt. Mit einem Sieg im Supercup wollen sich Meister SG Flensburg-Handewitt und Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen Rückenwind für das Meisterschaftsrennen in der Handball-Bundesliga holen. Doch nur einer kann nach dem Duell heute in Düsseldorf zum dritten Mal den Pokal in die Höhe recken. Flensburg kürte sich 2000 und

weiterlesen →

Löwen sinnen im Supercup auf Mini-Revanche gegen Flensburg

Mannheim (dpa) – Ein wenig Revanchegelüste sind schon dabei, wenn die Rhein-Neckar Löwen nach dem dramatisch verspielten Meister-Triple gegen die SG Flensburg-Handewitt den dritten Supercup-Triumph in Serie anpeilen. Beim traditionellen Saison-Opener wollen sich die Mannheimer am Mittwoch (19.30 Uhr) in Düsseldorf unter keinen Umständen noch einmal vom Nord-Rivalen düpieren lassen. «Wir kommen mit ein bisschen

weiterlesen →

Jacobsen hält TV-Vertrag für einen «Nachteil»

Mannheim (dpa) – Handball-Trainer Nicolaj Jacobsen von den Rhein-Neckar Löwen hält den Fernsehvertrag mit Bundesliga-Spieltagen am Donnerstag und Sonntag für einen Nachteil. «Mit Blick auf die Champions League ist diese Konstellation unglücklich. Der Fernsehvertrag hilft den deutschen Spitzenclubs nicht, um in der Champions League erfolgreich zu sein», sagte Jacobsen dem «Mannheimer Morgen». Am 1. November

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen: Kiel ist Favorit auf die Meisterschaft

Mannheim (dpa) – Trotz der Verpflichtung von zahlreichen Topspielern halten die Rhein-Neckar Löwen den Handball-Rekordmeister THW Kiel für den Favoriten auf den Bundesliga-Titel in der kommenden Saison. «Die Kieler sind der große Favorit. Sie haben ihre Mannschaft seit langer Zeit zusammen und ihren Umbruch schon vor einigen Jahren vollzogen», sagte Trainer Nikolaj Jacobsen beim Trainingsauftakt des

weiterlesen →

Torwart Bitter verlängert beim TVB Stuttgart

Winterbach (dpa) – Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat den Vertrag mit Weltmeister-Torwart Johannes Bitter um ein Jahr bis 2019 verlängert und einen neuen Geschäftsführer vorgestellt. Sven Franzen übernimmt zukünftig die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Vertrieb und Event, wie der Club mitteilte. Der 31-Jährige teilt sich die Geschäftsführung mit Jürgen Schweikardt. Schweikardt einigte sich bereits Anfang

weiterlesen →