Füchse Berlin starten mit halber Million Minus

Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin steht auch finanziell vor einer richtungsweisenden Saison. Wie Manager Bob Hanning bekanntgab, geht der EHF-Pokalsieger mit einem Minus von rund 500 000 Euro in die neue Spielzeit. Er versicherte aber, dass alle Gehälter bis zum Ende der Saison gezahlt werden. «Wir werden allen Verpflichtungen nachkommen. Sollte das irgendwie nicht

weiterlesen →

Füchse Berlin verlängern mit verletztem Ernst

Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat den Vertrag mit dem derzeit verletzten Nationalspieler Simon Ernst vorzeitig um ein Jahr bis 2021 verlängert. Der 24 Jahre alte Neuzugang vom VfL Gummersbach hatte sich im vergangenen März zum zweiten Mal einen Kreuzbandriss zugezogen und solle nun «Sicherheit und Ruhe» erhalten, während er die Verletzung auskuriert. Das

weiterlesen →

Füchse Berlin nehmen wieder an Club-WM teil

Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin nimmt zum vierten Mal in Serie an der inoffiziellen Club-Weltmeisterschaft in Doha teil. Der Vorjahres-Finalist erhielt für den Super Globe vom Weltverband IHF eine Wildcard für den Titelgewinn im EHF-Pokal, wie der Verein am Donnerstag mitteilte. Über diesen Weg hatten sich die Füchse bereits ihre erste Teilnahme im Jahr 2015 gesichert.

weiterlesen →