Kiel und Löwen gehen als Titelfavoriten in die Saison

Frankfurt/Main (dpa) – Der THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen gehen als Titelfavoriten in die neue Handball-Saison. Die Mehrheit der 18 Bundesligatrainer erwartet in der am Donnerstag beginnenden Spielzeit 2018/19 ein Duell zwischen dem Rekordmeister und dem Pokalsieger. In einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur (Mehrfachnennungen waren möglich) tippten elf Trainer auf Kiel, zehnmal wurden die

weiterlesen →

Füchse Berlin starten mit halber Million Minus

Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin steht auch finanziell vor einer richtungsweisenden Saison. Wie Manager Bob Hanning bekanntgab, geht der EHF-Pokalsieger mit einem Minus von rund 500 000 Euro in die neue Spielzeit. Er versicherte aber, dass alle Gehälter bis zum Ende der Saison gezahlt werden. «Wir werden allen Verpflichtungen nachkommen. Sollte das irgendwie nicht

weiterlesen →

Füchse Berlin verlängern mit verletztem Ernst

Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat den Vertrag mit dem derzeit verletzten Nationalspieler Simon Ernst vorzeitig um ein Jahr bis 2021 verlängert. Der 24 Jahre alte Neuzugang vom VfL Gummersbach hatte sich im vergangenen März zum zweiten Mal einen Kreuzbandriss zugezogen und solle nun «Sicherheit und Ruhe» erhalten, während er die Verletzung auskuriert. Das

weiterlesen →

Jacobsen hält TV-Vertrag für einen «Nachteil»

Mannheim (dpa) – Handball-Trainer Nicolaj Jacobsen von den Rhein-Neckar Löwen hält den Fernsehvertrag mit Bundesliga-Spieltagen am Donnerstag und Sonntag für einen Nachteil. «Mit Blick auf die Champions League ist diese Konstellation unglücklich. Der Fernsehvertrag hilft den deutschen Spitzenclubs nicht, um in der Champions League erfolgreich zu sein», sagte Jacobsen dem «Mannheimer Morgen». Am 1. November

weiterlesen →

Füchse Berlin nehmen wieder an Club-WM teil

Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin nimmt zum vierten Mal in Serie an der inoffiziellen Club-Weltmeisterschaft in Doha teil. Der Vorjahres-Finalist erhielt für den Super Globe vom Weltverband IHF eine Wildcard für den Titelgewinn im EHF-Pokal, wie der Verein am Donnerstag mitteilte. Über diesen Weg hatten sich die Füchse bereits ihre erste Teilnahme im Jahr 2015 gesichert.

weiterlesen →

Meister-Trainer Machulla: Flensburg nicht Titel-Favorit

Flensburg (dpa) – Meister SG Flensburg-Handewitt sieht sich in der bevorstehenden Saison der Handball-Bundesliga nicht in der Favoritenrolle. Man könne schon der Meinung sein, «der Titelgewinner ist auch der große Favorit für die Saison», meinte Trainer Maik Machulla im Interview des NDR. Aber die Handball-Experten wie auch der Verein könnten sehr gut einschätzen, «dass wir

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen: Kiel ist Favorit auf die Meisterschaft

Mannheim (dpa) – Trotz der Verpflichtung von zahlreichen Topspielern halten die Rhein-Neckar Löwen den Handball-Rekordmeister THW Kiel für den Favoriten auf den Bundesliga-Titel in der kommenden Saison. «Die Kieler sind der große Favorit. Sie haben ihre Mannschaft seit langer Zeit zusammen und ihren Umbruch schon vor einigen Jahren vollzogen», sagte Trainer Nikolaj Jacobsen beim Trainingsauftakt des

weiterlesen →

Torwart Bitter verlängert beim TVB Stuttgart

Winterbach (dpa) – Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat den Vertrag mit Weltmeister-Torwart Johannes Bitter um ein Jahr bis 2019 verlängert und einen neuen Geschäftsführer vorgestellt. Sven Franzen übernimmt zukünftig die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Vertrieb und Event, wie der Club mitteilte. Der 31-Jährige teilt sich die Geschäftsführung mit Jürgen Schweikardt. Schweikardt einigte sich bereits Anfang

weiterlesen →