Füchse Berlin nehmen wieder an Club-WM teil

Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin nimmt zum vierten Mal in Serie an der inoffiziellen Club-Weltmeisterschaft in Doha teil. Der Vorjahres-Finalist erhielt für den Super Globe vom Weltverband IHF eine Wildcard für den Titelgewinn im EHF-Pokal, wie der Verein am Donnerstag mitteilte. Über diesen Weg hatten sich die Füchse bereits ihre erste Teilnahme im Jahr 2015 gesichert.

weiterlesen →

Meister-Trainer Machulla: Flensburg nicht Titel-Favorit

Flensburg (dpa) – Meister SG Flensburg-Handewitt sieht sich in der bevorstehenden Saison der Handball-Bundesliga nicht in der Favoritenrolle. Man könne schon der Meinung sein, «der Titelgewinner ist auch der große Favorit für die Saison», meinte Trainer Maik Machulla im Interview des NDR. Aber die Handball-Experten wie auch der Verein könnten sehr gut einschätzen, «dass wir

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen: Kiel ist Favorit auf die Meisterschaft

Mannheim (dpa) – Trotz der Verpflichtung von zahlreichen Topspielern halten die Rhein-Neckar Löwen den Handball-Rekordmeister THW Kiel für den Favoriten auf den Bundesliga-Titel in der kommenden Saison. «Die Kieler sind der große Favorit. Sie haben ihre Mannschaft seit langer Zeit zusammen und ihren Umbruch schon vor einigen Jahren vollzogen», sagte Trainer Nikolaj Jacobsen beim Trainingsauftakt des

weiterlesen →

Torwart Bitter verlängert beim TVB Stuttgart

Winterbach (dpa) – Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat den Vertrag mit Weltmeister-Torwart Johannes Bitter um ein Jahr bis 2019 verlängert und einen neuen Geschäftsführer vorgestellt. Sven Franzen übernimmt zukünftig die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Vertrieb und Event, wie der Club mitteilte. Der 31-Jährige teilt sich die Geschäftsführung mit Jürgen Schweikardt. Schweikardt einigte sich bereits Anfang

weiterlesen →