Handballer Glandorf unterzieht sich Schulter-Eingriff

Flensburg (dpa) – Der ehemalige Handball-Weltmeister Holger Glandorf hat sich einem Eingriff an der linken Schulter unterzogen. Dabei wurde dem Rückraumspieler vom deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt ein entzündeter Schleimbeutel im Schultergelenk entfernt, teilte sein Club mit.  Der minimalinvasive Eingriff erfolgte am Mittwoch in Bremen. Der 36-Jährige soll die Klinik in wenigen Tagen verlassen können und dann in Flensburg mit

weiterlesen →

Gensheimer-Vorfreude «riesig» – Rhein-Neckar Löwen demütig

Mannheim (dpa) – Der Empfang in der vertrauen Heimat fiel herzlich aus. Als Uwe Gensheimer am Dienstag zum Trainingsauftakt bei den Rhein-Neckar Löwen erschien, traf der Kapitän der deutschen Handball-Nationalmannschaft nicht nur in der Kabine ein paar bekannte Gesichter an. Vor der ersten Laufeinheit begrüßten auch einige langjährige Fans den zunächst verlorenen und nun zurückgekehrten

weiterlesen →

Gensheimer-Vorfreude «riesig» – Rhein-Neckar Löwen demütig

Mannheim (dpa) – Nach einer enttäuschenden Vorsaison blicken die Rhein-Neckar Löwen der kommenden Spielzeit in der Handball-Bundesliga demütig entgegen. «Wir wollen in jedem Wettbewerb so gut wie möglich abschneiden. Die konkreten Ziele werden wir aber erst gemeinsam mit der Mannschaft erarbeiten», sagte der neue Trainer Kristján Andrésson zum Vorbereitungsstart in Mannheim. Prominentester Neuzugang des zweimaligen

weiterlesen →

Löwen-Rückkehrer Gensheimer: Titelrennen wird eng

Mannheim (dpa) – Nationalmannschafts-Kapitän Uwe Gensheimer rechnet für die kommende Saison mit einem spannenden Titelrennen in der Handball-Bundesliga. «Neben Kiel, Flensburg und Magdeburg gibt es noch Mannschaften wie Melsungen oder Berlin, die auch das Potenzial haben, oben mitzuspielen», sagte der 32-Jährige, der in der nächsten Spielzeit wieder für die Rhein-Neckar Löwen auflaufen wird, im Interview

weiterlesen →

Handball-Profi Lagarde schon jetzt zu Rhein-Neckar Löwen

Mannheim (dpa) – Der französische Nationalspieler Romain Lagarde wechselt schon zur kommenden Saison zum Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen. Der zunächst erst für den Sommer 2020 geplante Transfer des Rückraumspielers vom französischen Spitzenclub HBC Nantes nach Mannheim sei um ein Jahr vorgezogen worden, teilten die Badener mit. Über die Inhalte der Transfervereinbarung und die Ablösesumme vereinbarten die Vereine

weiterlesen →

Franzose Lagarde will früher zu den Rhein-Neckar Löwen

Mannheim (dpa) – Der französische Nationalspieler Romain Lagarde möchte schon zur kommenden Saison zum Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen wechseln. «Es ist der Wunsch von Romain. Wir haben ebenfalls Interesse, es kommt aber auf die Konditionen an», sagte Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann auf Nachfrage. Der Wechsel des 22 Jahre alten Rückraumspielers, der noch beim französischen Erstligisten HBC Nantes unter

weiterlesen →

Keine Champions-League-Wildcard für Thüringer HC

Bad Langensalza (dpa) – Die Handballerinnen des deutschen Pokalsiegers und Vizemeisters Thüringer HC spielen in der kommenden Saison nur im EHF-Cup. Den Antrag für eine Wildcard in der Champions League hat die Europäische Handball-Föderation abgelehnt. Das teilte der THC mit. «Wir sind von der Entscheidung der EHF überrascht und enttäuscht. Wir hatten uns gute Chancen

weiterlesen →

Häfner-Ersatz gefunden: Hannover holt Martinović

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat einen Nachfolger für den zum MT Melsungen gewechselten Nationalspieler Kai Häfner gefunden.  Der 21 Jahre alte kroatische Rückraumspieler Ivan Martinović kommt vom Bundesliga-Absteiger VfL Gummersbach zu den Niedersachsen und erhält nach Club-Angaben einen Dreijahresvertrag. «Ivan ist ein Spieler mit sehr viel Potential, der in seinem ersten Jahr in der stärksten Liga der Welt über 140

weiterlesen →

Flensburger Kabinen-Fest

Lauge is on Fire! Nach der Titelverteidigung in der DKB Handball-Bundesliga gab es in der Kabine der SG Flensburg-Handewitt kein Halten mehr. Eigentlich spielt man ja nicht mit dem Essen – trotzdem wird in den Händen von Rasmus Lauge auch mal aus einer Pizza eine Frisbee. Nach so einer Saison darf auch mal ordentlich gefeiert

weiterlesen →

Ex-THW-Trainer Gislason vom Arbeitsamt «nicht vermittelbar»

Kiel (dpa) – Alfred Gislason gilt auf dem Arbeitsmarkt als nicht vermittelbar. Diese Anekdote erzählte der Ex-Trainer des Handball-Rekordmeisters THW Kiel in einem Interview mit den «Kieler Nachrichten». «Ich musste mich ja arbeitslos melden, drei Monate vor Vertragsende», sagte der 59-jährige Isländer, der sich zum 30. Juni nach elf Jahren und 20 Titeln von den

weiterlesen →