Rhein-Neckar Löwen legen in Handball-Königsklasse vor

Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben den ersten Schritt in Richtung Viertelfinale der Handball-Champions-League gemacht. Der deutsche Pokalsieger setzte sich im Achtelfinal-Hinspiel mit 34:32 (18:16) gegen den französischen Vorjahresfinalisten HBC Nantes durch. Damit verschafften sich die Mannheimer eine ordentliche Ausgangslage vor dem Rückspiel am 30. März (19.00 Uhr/Sky) in Frankreich. Bester Werfer der Löwen

weiterlesen →

Wichtige Phase: Bundesliga-Duo hofft auf Final Four

Frankfurt/Main (dpa) – Nach zwei Jahren Abstinenz will die Handball-Bundesliga bei der finalen Königsklassenparty in Köln nicht schon wieder als Zuschauer am Rand stehen. «Ich erhoffe mir natürlich, dass beide Clubs ins Final-4-Turnier einziehen. Da wären wir schon sehr gern dabei, denn das ist auch ein Stück weit Reputation und Markenmittel für die HBL», sagte

weiterlesen →

Selbstbewusste Handball-Löwen: «Jeder Aufgabe gewachsen»

Barcelona (dpa) – Mit großem Selbstbewusstsein und einer klaren Ansage verließ Jannik Kohlbacher die Katakomben des legendären Palau Blaugrana. Nach der 25:30 (12:20)-Niederlage seiner Rhein-Neckar Löwen im abschließenden Champions-League-Vorrundenspiel beim FC Barcelona überraschte das zumindest ein wenig. «Wir sind jeder Aufgabe gewachsen», sagte der Kreisläufer mit Blick auf das Achtelfinale, in dem es der Handball-Bundesligist

weiterlesen →

Selbstbewusste Handball-Löwen: «Jeder Aufgabe gewachsen»

Barcelona (dpa) – Mit großem Selbstbewusstsein und einer klaren Ansage verließ Jannik Kohlbacher die Katakomben des legendären Palau Blaugrana. Nach der 25:30 (12:20)-Niederlage seiner Rhein-Neckar Löwen im abschließenden Champions-League-Vorrundenspiel beim FC Barcelona überraschte das zumindest ein wenig. «Wir sind jeder Aufgabe gewachsen», sagte der Kreisläufer mit Blick auf das Achtelfinale, in dem es der Handball-Bundesligist

weiterlesen →

THC-Handballerinnen unterliegen zu Hause gegen Kristiansand

Nordhausen (dpa) – Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC bleiben in der Hauptrunde der Champions League weiter sieglos. Der deutsche Meister verlor sein letztes Heimspiel gegen die Vipers Kristiansand aus Norwegen mit 21:29 (9:17). Nationalspielerin Emily Bölk war mit sechs Toren beste THC Werferin bei den Thüringerinnen, die ihr letztes Gruppenspiel am kommenden Freitag in Bukarest bestreiten. Die Thüringerinnen sind

weiterlesen →

Löwen im Achtelfinale gegen Nantes: Jeder Aufgabe gewachsen

Barcelona (dpa) – Mit großem Selbstbewusstsein und einer klaren Ansage verließ Jannik Kohlbacher die Katakomben des legendären Palau Blaugrana. Nach der 25:30 (12:20)-Niederlage seiner Rhein-Neckar Löwen im abschließenden Champions-League-Vorrundenspiel beim FC Barcelona überraschte das zumindest ein wenig. «Wir sind jeder Aufgabe gewachsen», sagte der Kreisläufer mit Blick auf das Achtelfinale, in dem es der Handball-Bundesligist

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen nach Niederlage in Barcelona Fünfter

Barcelona (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben die Vorrunde der Handball-Champions-League mit einer Niederlage beendet. Der Bundesligist verlor mit 25:30 (12:20) beim FC Barcelona und schließt die Gruppenphase auf dem fünften Platz ab. Im Achtelfinale trifft der deutsche Pokalsieger nun auf den französischen Vorjahresfinalisten HBC Nantes. Vor 3000 Zuschauern im Palau Blaugrana waren Jannik Kohlbacher

weiterlesen →

Löwen ohne Trainer Jacobsen in der Champions League

Barcelona (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen spielen in der Champions League ohne ihren Trainer Nikolaj Jacobsen gegen den FC Barcelona. Der Däne muss am Meniskus operiert werden. «Nikolaj nutzt unsere Pflichtspielpause in der kommenden Woche für diesen Eingriff. Er wird uns jetzt in Barcelona fehlen, aber dann wieder schnellstmöglich zur Verfügung stehen», sagte Oliver Roggisch

weiterlesen →

Flensburger Handballer als Gruppendritter im Achtelfinale

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben die Vorrunde der Champions League auf dem dritten Platz beendet. Dem deutschen Meister reichte im Heimspiel ein 29:29 (17:17) gegen den HBC Nantes, um den französischen Club auf Distanz zu halten. Den erlösenden Treffer erzielte Hampus Wanne mit dem Schlusspfiff per Siebenmeter. Damit steht fest, dass es im Achtelfinale kein deutsches Duell gegen die

weiterlesen →

Siege für deutsches Handball-Trio – Nur Hannover patzt

Kiel (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt hat in der Königsklasse den nächsten Zittersieg gelandet – und auch die Füchse Berlin und Rekordmeister THW Kiel bleiben international auf Erfolgskurs. Nach dem 22:21 (9:11) bei HC PDD Zagreb hält der deutsche Handball-Meister aus Flensburg im Kampf um eine gute Ausgangsposition für die K.o.-Phase in der Königsklasse alle

weiterlesen →