Füchse Berlin starten in neuer Europa Liga

Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin wird auch in der nächsten Saison international vertreten sein. Das verkündete der europäische Verband EHF auf seiner Internetseite. Den freien Platz in der neuen Europa Liga, der aufgrund des ausgefallenen Finalturniers in Berlin nicht wie üblich an den Titelverteidiger vergeben werden kann, teilte die EHF Deutschland zu. Als Tabellensechster

weiterlesen →

Füchse Berlin trennen sich von Müller

Berlin (dpa) – Die Füchse Berlin trennen sich von ihrem Rückraumspieler Michael Müller. Wie der Handball-Bundesligist am Montag mitteilte wurde der noch bis 2021 datierte Vertrag mit dem ehemaligen Nationalspieler einvernehmlich aufgelöst. Als Grund nannten die Berliner den durch die Coronavirus-Krise entstandenen Sparzwang. «In unserer Situation ist es unabdingbar an allen Stellschrauben zu drehen. Daher

weiterlesen →

Rekordmann Glandorf fordert Spielplan-Revolution im Handball

Frankfurt/Main (dpa) – Der ehemalige Weltmeister Holger Glandorf fordert eine Spielplan-Revolution in der Handball-Bundesliga zum besseren Schutz der Spieler vor einer Überbelastung. «Was man als Erfahrung aus der Corona-Krise überlegen kann, sind kombinierte Spieltage mit Gegnern aus einer Region, um die Reisebelastungen gering zu halten», sagte der Feldtor-Rekordschütze der Bundesliga in einem Interview der Zeitungen

weiterlesen →

Wie kommt der Handball durch die Corona-Krise?

Stuttgart (dpa) – Auch für eine zeitnahe Rückkehr in den Spielbetrieb hat der Deutsche Handballbund (DHB) gemeinsam mit den Bundesligen der Frauen und Männer eine Taskforce gegründet. Mithilfe verschiedener Experten soll unter anderem geklärt werden, wie die Mannschaften bei einer Wiederaufnahme des Ligabetriebs unter Beachtung der Hygieneauflagen reisen oder trainieren könnten. «Zentrale Frage für DHB,

weiterlesen →

Ungewöhnlichster Titel: THW Kiel feiert nur virtuell

Kiel (dpa) – Kein Fanjubel, keine Sektfontänen, kein Siegerehrung – stattdessen eine 30-minütige Videokonferenz: Die Spieler des THW Kiel haben mit ihrem Trainer Filip Jicha ihre ungewöhnlichste Handball-Meisterschaft auf ungewöhnliche Weise gefeiert. Coronabedingt stießen sie am 21. April virtuell auf den 21. Titel des deutschen Rekordmeisters an. Fünf Jahre lang hatten die Kieler auf die

weiterlesen →

Ungewöhnlichster Titel: THW Kiel feiert nur virtuell

Kiel (dpa) – Kein Fanjubel, keine Sektfontänen, kein Siegerehrung – stattdessen eine 30-minütige Videokonferenz: Die Spieler des THW Kiel haben mit ihrem Trainer Filip Jicha ihre ungewöhnlichste Handball-Meisterschaft auf ungewöhnliche Weise gefeiert. Coronabedingt stießen sie am 21. April virtuell auf den 21. Titel des deutschen Rekordmeisters an. Fünf Jahre lang hatten die Kieler auf die

weiterlesen →

Ungewöhnlichster Titel: THW Kiel feiert nur virtuell

Kiel (dpa) – Kein Fanjubel, keine Sektfontänen, kein Siegerehrung – stattdessen eine 30-minütige Videokonferenz: Die Spieler des THW Kiel haben mit ihrem Trainer Filip Jicha ihre ungewöhnlichste Handball-Meisterschaft auf ungewöhnliche Weise gefeiert. Coronabedingt stießen sie am Dienstag virtuell auf den 21. Titel des deutschen Rekordmeisters an. Fünf Jahre lang hatten die Kieler auf die Meisterschaft

weiterlesen →

Nach Saisonabbruch: Strobel beendet Karriere

Balingen (dpa) – Mit dem Abbruch der Saison in der Handball-Bundesliga wegen der Corona-Pandemie ist auch die Karriere von Nationalspieler Martin Strobel beendet. «Es ist eine komische Situation, und man stellt es sich in einer anderen Art und Weise vor, aber damit habe ich mich ja schon die letzten Tage und auch Wochen auseinandergesetzt», sagte der 33

weiterlesen →

Virtuell angestoßen: THW-Meisterfeier anders als geplant

Kiel (dpa) – In einer 30 Minuten langen Videokonferenz haben die Spieler des THW Kiel mit ihrem Trainer Filip Jicha den Gewinn der deutschen Handball-Meisterschaft gefeiert. «Die Meisterschaft 2020 ist einmalig, und bleibt hoffentlich auch einmalig. Denn wir wurden nach 26 Spieltagen gestoppt, weil die ganze Welt eingebremst wurde», sagte der 38-jährige Jicha, der gleich in

weiterlesen →

Handball-Schalte: Bundesliga-Abbruch kommt näher

Stuttgart (dpa) – Ein Abbruch der Saison in der Handball-Bundesliga (HBL) rückt immer näher. Vor der nächsten Videokonferenz mit den 36 Clubchefs der 1. und 2. Liga geben sich die Verantwortlichen der HBL keinen Illusionen mehr hin. Auch ein erfahrener Profi wie Nationaltorhüter Johannes Bitter glaubt mit Blick auf die möglicherweise entscheidende Schalte am heutigen

weiterlesen →