Handball-Coach Petkovic kritisiert: «Manager respektlos»

Stuttgart (dpa) – Der frühere Füchse-Coach Velimir Petkovic sieht die Position des Trainers in der Handball-Bundesliga geschwächt und hofft auf einen positiven Effekt im Umgang miteinander als Folge der Corona-Krise. «Viele junge Manager sind respektlos, sie haben nicht mehr die nötige Achtung vor den Trainern», kritisierte der 63-Jährige in der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter

weiterlesen →

Meister-Streit im Frauenhandball: BVB verzichtet auf Klage

Dortmund (dpa) – Im Streit um die verpasste Meisterschaft seiner Handballerinnen verzichtet Borussia Dortmund auf eine Klage gegen die Handball Bundesliga Frauen (HBF). «Wir führen keinen Prozess, das ist ganz klar, aber es schadet dem Frauen-Handball. Das wollen wir klar und deutlich machen», sagte BVB-Präsident Reinhard Rauball dem TV-Sender Sky Sport News HD. Anders als

weiterlesen →

Wetzlar-Coach Wandschneider: Pause tut uns allen mal gut

Wetzlar (dpa) – Cheftrainer Kai Wandschneider vom Bundesligisten HSG Wetzlar sieht durch den Saisonabbruch auch einen Vorteil nach den Belastungen des gefüllten Terminkalenders im Handball. «So lange Pause hatten wir noch nie, und das tut uns allen auch mal gut», sagte der 60-jährige Coach im Interview, das am 24. April auf der Vereinshomepage veröffentlicht wurde.

weiterlesen →

Heiner Brand: Große Sorgen um kommende Handball-Saison

Berlin (dpa) – Der frühere Handball-Bundestrainer Heiner Brand macht sich große Sorgen um seinen Sport – vor allem um die kommende Bundesliga-Saison. «Ja, um den Handball, aber auch um viele weitere Sportarten wie Basketball oder Eishockey. Die sind in einer ähnlichen Situation wie wir», sagte der Weltmeister von 1978 den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Zwar

weiterlesen →

Kurzarbeit bei Rhein-Neckar Löwen

Mannheim (dpa) – Die Coronavirus-Krise hat auch finanzielle Auswirkungen auf die Handballer der Rhein-Neckar Löwen. Rückwirkend zum 1. April gehen alle Spieler ebenso wie die Mitarbeiter der Geschäftsstelle in Kurzarbeit, wie der Bundesligist mitteilte. Die Maßnahmen gelten vorerst bis zum 30. Juni. Die Einwilligung verschaffe «den Löwen Luft, um die kommenden Monate ohne Einnahmen aus

weiterlesen →

Liga-Chef wehrt sich gegen Diskriminierungsvorwürfe des BVB

Dortmund (dpa) – Andreas Thiel, Vorstandschef der Handball-Bundesliga der Frauen (HBF), wehrt sich gegen Diskriminierungsvorwürfe. Nach dem Entschluss, die Saison wegen der Coronavirus-Pandemie abzubrechen und in diesem Jahr keinen Meister zu küren, ist Tabellenführer Borussia Dortmund nach wie vor wütend. Im sozialen Netzwerk Instagram posteten die BVB-Spielerinnen Porträt-Fotos mit montierten Bärten und schrieben: «Wäre ich ein

weiterlesen →

Kretzschmar gegen Proteste und Fußball-Neid

Berlin (dpa) – Der ehemalige Handball-Nationalspieler Stefan Kretzschmar will trotz der großen Gefahren für seine Sportart in der Corona-Krise keinen Neid auf den Profifußball aufkommen lassen. «Natürlich wissen wir nicht erst seit heute um unsere Stellung und Relevanz – aber das prangere ich überhaupt nicht an», sagte der Sportvorstand des Bundesligisten Füchse Berlin dem Internetportal

weiterlesen →

Nach Saison-Abbruch: Handballer fürchten Termin-Stress

Frankfurt/Main (dpa) – Die Bundesliga wurde auf 20 Teams aufgestockt, der Saisonstart Anfang September ist ungewiss, und im Sommer 2021 steigen auch noch die Olympischen Spiele in Tokio. Den ohnehin schon an der Belastungsgrenze agierenden Handballern steht in der kommenden Spielzeit ein beispielloser Termin-Stress bevor. Vor der Kalendersitzung der Europäischen Handball-Föderation am 24. April (10.00

weiterlesen →

HBL-Geschäftsführer Bohmann: Fußball ein Kosmos für sich

Köln (dpa) – Bei der Bewältigung der Corona-Krise kann der Fußball anderen Teamsportarten wie dem Handball nach Ansicht von Frank Bohmann nur bedingt als Vorbild dienen. Die Deutsche Fußball Liga habe im Bemühen um eine Fortsetzung der Bundesligasaison «eine wirklich gute Arbeit geleistet», sagte der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga der Deutschen Presse-Agentur. «Aber was der Fußball

weiterlesen →

Leerer Balkon: Nach Saison-Abbruch THW erster Corona-Meister

Kiel (dpa) – Auf dem Kieler Rathausbalkon herrschte nichts als Leere. Es gab keine Handballer des THW Kiel, die wie schon so oft zuvor ihren jubelnden Fans die Meisterschale präsentierten. Es hing noch nicht mal eine Fahne oder ein Banner über dem Balkon. Den Gewinn des ungewöhnlichsten Titels der Vereinsgeschichte erleben die Profis des deutschen

weiterlesen →