Deutschlands Handballer ein WM-Gewinner

Herning (dpa) – Die enttäuschten deutschen Handballer befanden sich längst auf dem Heimweg, als die euphorischen Weltmeister aus Dänemark in eine lange Party-Nacht starteten. Die Gefühlslage bei den beiden WM-Gastgebern hätte zum Abschluss einer in allen Bereichen gelungenen Endrunde kaum unterschiedlicher sein können. Auf der einen Seite die Dänen, die nach dem souveränen 31:22-Endspielsieg gegen

weiterlesen →

Wiede einziger deutscher Handballer im All-Star-Team

Herning (dpa) – Fabian Wiede hat es als einziger deutscher Handballer ins All-Star-Team der Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark geschafft. Der Rückraumspieler der Füchse Berlin ist einer von acht Akteuren, die der Weltverband nach dem Finale im dänischen Herning bekanntgab. Neben Wiede schafften es noch drei weitere Bundesliga-Profis ins All-Star-Team: Die dänischen Weltmeister Niklas Landin

weiterlesen →

«Unbeschreiblich und fantastisch»: Dänemark ist Weltmeister

Herning (dpa) – Nachdem der überragende Torhüter Niklas Landin den goldenen WM-Pokal in den Konfettiregen gestemmt hatte, gab das dänische Publikum ein letztes Mal alles: Die fast komplett in Rot gekleideten Fans in Herning stimmten für ihre neuen Handball-Helden lautstark die Nationalhymne an. Mit dem klaren 31:22 (18:11) gegen Norwegen haben sich die Dänen ihren

weiterlesen →

«Unbeschreiblich und fantastisch»: Dänemark ist Weltmeister

Herning (dpa) – Nachdem der überragende Torhüter Niklas Landin den goldenen WM-Pokal in den Konfettiregen gestemmt hatte, gab das dänische Publikum ein letztes Mal alles: Die fast komplett in Rot gekleideten Fans in Herning stimmten für ihre neuen Handball-Helden lautstark die Nationalhymne an. Mit dem klaren 31:22 (18:11) gegen Norwegen haben sich die Dänen ihren

weiterlesen →

Deutsche Handballer verpassen Medaille in letzter Sekunde

Herning (dpa) – Der entsetzte Bundestrainer Christian Prokop schmiss nach dem Drama um WM-Bronze vor Wut seine Wasserflasche auf das Parkett, die enttäuschten deutschen Handballer verabschiedeten sich auf einer letzten Ehrenrunde mit leerem Blick von den Fans. Trotz einer Weltklasse-Vorstellung von Torwart Andreas Wolff verlor die DHB-Auswahl im dänischen Herning das dramatische Spiel um Platz

weiterlesen →

Bundestrainer Prokop: «Es fühlt sich sehr schmerzhaft an»

Herning (dpa) – Fragen an Handball-Bundestrainer Christian Prokop nach dem 25:26 im Spiel um Platz 3 gegen Frankreich. Frage: Wie groß ist die Enttäuschung über die verpasste WM-Medaille? Antwort: Für uns ist es im Moment sehr bitter. Es fühlt sich sehr schmerzhaft an, weil wir nach dem Halbfinale alles daran gesetzt haben, die Niederlage gegen

weiterlesen →

Deutsche Handballer verpassen Medaille in letzter Sekunde

Herning (dpa) – Der entsetzte Bundestrainer Christian Prokop schmiss nach dem Drama um WM-Bronze vor Wut seine Wasserflasche auf das Parkett, die enttäuschten deutschen Handballer verabschiedeten sich auf einer letzten Ehrenrunde mit leerem Blick von den Fans. Trotz einer Weltklasse-Vorstellung von Torwart Andreas Wolff verlor die DHB-Auswahl im dänischen Herning das dramatische Spiel um Platz

weiterlesen →

Kapitän ohne Krönung: Gensheimer erneut ohne großen Titel

Hamburg (dpa) – Vielleicht kommt Uwe Gensheimer nie wieder so nah heran. Der Kapitän der deutschen Handballer ist jetzt 32 Jahre alt. Eine Weltmeisterschaft in Deutschland wird er nicht mehr erleben. Eine «Once-in-a-lifetime-Chance», eine einmalige Gelegenheit, sei dieses WM-Halbfinale im eigenen Land gewesen, sagte der schwer enttäuschte Linksaußen nach dem 25:31 in Hamburg gegen Norwegen.

weiterlesen →

Dänemark nominiert Hans Lindberg für WM-Finale nach

Herning (dpa) – Olympiasieger Dänemark hat den Bundesliga-Profi Hans Lindberg für das Finale der Handball-Weltmeisterschaft kurzfristig nachnominiert. Der Rechtsaußen der Füchse Berlin rückt für das Endspiel am Sonntag (17.30 Uhr/Eurosport) gegen Norwegen für Johan Hansen ins dänische Team, wie der Weltverband IHF mitteilte. Der 37-jährige Lindberg hatte sich im WM-Vorrundenspiel gegen Chile an der Wade

weiterlesen →

Hanning vergleicht WM mit Fußball-Sommermärchen 2006

Berlin (dpa) – Handball-Spitzenfunktionär Bob Hanning bewertet die Euphorie rund um die Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark höher als die bei der vorherigen Heim-WM 2007. «Das erinnert mich jetzt fast noch mehr an das Fußball-Märchen 2006», sagte der Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes im TV-Sender Sky. «Ich bin zuversichtlich, dass der Boom bleibt», sagte er vor

weiterlesen →