DHB-Vorstandschef Schober: «Wir geben ein super Bild ab»

Berlin (dpa) – DHB-Vorstandschef Mark Schober hat den Auftakt der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark als sehr gelungen bezeichnet. «Wir geben ein super Bild ab», sagte Schober der Deutschen Presse-Agentur. «Bisher läuft es rund. Ich bin sehr zufrieden.» Neben den ersten beiden Turnierspielen der DHB-Auswahl in Berlin fand auch der erste Gruppenspieltag in München vor

weiterlesen →

DHB-Vorstandschef Schober: «Wir geben ein super Bild ab»

Berlin (dpa) – DHB-Vorstandschef Mark Schober hat den Auftakt der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark als sehr gelungen bezeichnet. «Wir geben ein super Bild ab», sagte Schober der Deutschen Presse-Agentur. «Bisher läuft es rund. Ich bin sehr zufrieden.» Neben den ersten beiden Turnierspielen der DHB-Auswahl in Berlin fand auch der erste Gruppenspieltag in München vor

weiterlesen →

Deutscher Gruppengegner Russland mit erstem Sieg

Berlin (dpa) – Deutschlands Vorrundengegner Russland hat seinen ersten Sieg bei der Handball-Weltmeisterschaft gefeiert. Nach dem 30:30 zum Auftakt gegen Serbien besiegten die Russen das vereinte Team von Korea mit 34:27 (20:13) und verfügen damit in der Gruppe A über 3:1 Punkte. Bester Schütze beim Sieger, auf den die DHB-Auswahl am Montag trifft, war Daniil

weiterlesen →

Gelungener WM-Einstand für Dänemark

Kopenhagen (dpa) – Wenige Stunden nach dem 30:19-Erfolg von Mit-Gastgeber Deutschland gegen Korea ist auch Dänemark mit einem souveränen Sieg in die Handball-WM im eigenen Land gestartet. Das Team von Trainer Nikolaj Jacobsen setzte sich in Kopenhagen klar mit 39:16 (22:4) gegen Chile durch. Bester Werfer der Dänen war Casper Mortensen mit acht Treffern. Bei

weiterlesen →

Bundespräsident Steinmeier lobt Rolle des Sports

Berlin (dpa) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Rolle des Sports bei der Annäherung von Nord- und Südkorea gelobt. «Man hat schon bei den Olympischen Winterspielen gesehen, dass der Sport vielleicht einiges bewirken kann, was der Politik schwerer fällt», sagte Steinmeier am Rande des Eröffnungsspiels der Handball-Weltmeisterschaft zwischen Deutschland und einer gesamtkoreanischen Auswahl in Berlin.

weiterlesen →

Handball-WM in Deutschland und Dänemark eröffnet

Berlin (dpa) – Mit einer bunten und stimmungsvollen Show ist die 26. Handball-Weltmeisterschaft eröffnet worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hieß alle Besucher der Endrunde in Deutschland und Dänemark herzlich willkommen. «Es ist alles vorbereitet», sagte Steinmeier in Berlin. «Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier und faire Spiele. Möge die beste Mannschaft gewinnen.» Zuvor hatten die

weiterlesen →

Organisatoren: Zuschauerrekord wird erreicht

Berlin (dpa) – Bei der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark wird nach Angaben der Organisatoren ein Zuschauerrekord aufgestellt. «Wir werden nach aktuellen Zahlen mehr als 500.000 Zuschauer in Deutschland und mehr als 350.000 in Dänemark haben. Also müssten wir den Rekord geknackt haben», sagte der Präsident des Deutschen Handballbunds (DHB), Andreas Michelmann, kurz vor dem

weiterlesen →

Nach WM-Ausbootung: Reichmann zum Kurzurlaub in die USA

Berlin (dpa) – Tobias Reichmann hat sich nach seiner Ausbootung für die Handball-Weltmeisterschaft mit einem spitzen Kommentar zu einem Kurztrip in die USA verabschiedet. «Ich bin dann mal weg. Wieso, weiß ich gar nicht genau…Ahhh, doch…Spontanurlaub», schrieb der 30 Jahre alte Rechtsaußen vom Bundesligisten MT Melsungen auf Instagram und postete dazu ein Bild von sich

weiterlesen →

Jungbrunnen Japan: Sigurdssons Aufbauarbeit in Fernost

München (dpa) – In die Vorzüge eines japanischen Reisepasses ist Dagur Sigurdsson längst eingeweiht. Drei Jahre spielte der frühere Bundestrainer der deutschen Handballer bei Wakunaga Hiroshima und betreut seit seinem Abgang beim DHB Anfang 2017 die Auswahl von Nippon. Mehr als 180 Länder können die Besitzer eines japanischen Reisepasses ohne Visum bereisen, berichtete Sigurdsson bei

weiterlesen →

Deutsche Handballer wollen gelungenen WM-Start hinlegen

Berlin (dpa) – Für die deutschen Handballer öffnet sich endlich der WM-Vorhang. Im Eröffnungsspiel gegen Korea strebt das Team von Bundestrainer Christian Prokop heute in Berlin einen klaren Sieg an. «Wir haben lange daraufhin gearbeitet. Es ist schön, dass es endlich losgeht. Die Spannung ist zum Greifen», sagte Abwehrstratege Finn Lemke vor dem Anpfiff der

weiterlesen →