THW Kiel nach 30:26 gegen Göppingen Tabellen-Dritter

Der THW Kiel hat den neunten Saisonsieg in der Handball-Bundesliga gefeiert. Durch das 30:26 (12:10) am Sonntag gegen Frisch Auf Göppingen verbesserten sich die Norddeutschen mit 18:4 Punkten auf den dritten Platz. Niclas Ekberg war mit zehn Treffern bester THW-Werfer. Für die Gäste war vor den 9803 Zuschauern Kevin Gulliksen achtmal erfolgreich.

Flensburger schlagen den HC Erlangen 31:29

Die SG Flensburg-Handewitt hat ihr Zwischentief in der Handball-Bundesliga überwunden. Zwei Tage nach der 29:31-Niederlage beim VfL Gummersbach gewannen die Norddeutschen in heimischer Halle 31:29 (15:13) gegen den HC Erlangen.

Auswärtspleiten für die Handballer aus Flensburg und Hamburg

Die SG Flensburg-Handewitt und der HSV Hamburg haben am Donnerstag ihre Auswärtsspiele in der Handball-Bundesliga verloren. Flensburg kassierte beim 29:31 (15:13) gegen den VfL Gummersbach die dritte Saisonniederlage, Hamburg unterlag nach zuvor drei Siegen in Serie mit 29:35 (13:15) beim HC Erlangen.

Füchse Berlin bauen Bundesliga-Tabellenführung aus

Die Füchse Berlin haben ihre Tabellenführung in der Handball-Bundesliga ausgebaut. Die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert setzte sich in einem umkämpften Heimspiel vor 6296 Zuschauern mit 32:30 (16:14) gegen die TSV Hannover-Burgdorf durch und führt das Klassement mit jetzt 19:3 Punkten an.

Machulla: „Brauchen Aggressivität und gewisse Coolness“

Die SG Flensburg-Handewitt steht vor einer unangenehmen Aufgabe in der Handball-Bundesliga. „Das ist alles andere als ein normaler Aufsteiger“, sagte Trainer Maik Machulla vor dem Auswärtsspiel am Donnerstag (19.05 Uhr/Sky) beim VfL Gummersbach. Mit 11:9 Punkten aus den ersten zehn Spielen ist der Traditionsclub aus dem Oberbergischen stark in die Saison gestartet. „Das hat deren

weiterlesen →

Kiels Handballer ohne Probleme bei 37:24 über Hamm-Westfalen

Die Handballer des THW Kiel sind wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach wettbewerbsübergreifend drei sieglosen Spielen in Serie gewann der Rekordmeister am Dienstag in der Bundesliga mit 37:24 (17:9) bei Aufsteiger ASV Hamm-Westfalen. Patrick Wiencek sorgte mit seinen sieben Treffern mit dafür, dass die Norddeutschen zumindest vorübergehend wieder auf den zweiten Platz kletterten. Beste Werfer

weiterlesen →

Kiel ohne Probleme beim 37:24 über Hamm-Westfalen

Die Handballer des THW Kiel sind wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach wettbewerbsübergreifend drei sieglosen Spielen in Serie gewann der Rekordmeister in der Bundesliga mit 37:24 (17:9) bei Aufsteiger ASV Hamm-Westfalen.

40:37-Sieg: Hamburgs Handballer zähmen Rhein-Neckar Löwen

Handball-Bundesligist HSVH Hamburg hat das nächste Ausrufezeichen gesetzt. Am Sonntag besiegte die Mannschaft von Trainer Torsten Jansen die Rhein-Neckar Löwen mit 40:37 (21:18). Jacob Lassen und Casper Mortensen waren mit je elf Toren beste Werfer beim dritten Sieg der Hamburger über die Mannheimer im dritten Spiel nach dem Wiederaufstieg. Für die Löwen erzielte Uwe Gensheimer

weiterlesen →