Füchse Berlin setzen gegen BHC auf Tempospiel

Die Füchse Berlin wollen am Samstag im Heimspiel gegen den Bergischen HC (20.30 Uhr/Sky) ihre erst kürzlich gewonnene Tabellenführung in der Handball-Bundesliga weiter behaupten. „Wir wollen weiter auf dem Weg bleiben, aber das wird keine leichte Aufgabe“, sagte Trainer Jaron Siewert. Für einen Berliner wird das Spiel zudem eine besondere Partie: Kreisläufer Max Darj hatte

weiterlesen →

VfL Gummersbach feiert fünften Saisonsieg

Aufsteiger VfL Gummersbach hat den fünften Sieg in der Handball-Bundesliga geschafft. Der Traditionsclub gewann sein Heimspiel gegen den TSV GWD Minden mit 26:22 (10:7).

Machulla unzufrieden mit internationalem Auftritt der SG

Der erste Auftritt der Handballer der SG Flensburg-Handewitt in der European League hat ihrem Trainer Maik Machulla nicht besonders gefallen. „Wir haben es in der ersten Halbzeit schlecht gemacht“, sagte der 45-Jährige nach dem 35:30-Sieg seines Teams gegen den spanischen Club BM Benidorm. Denn zur Pause hatten die Norddeutschen am Dienstagabend noch mit 16:19 zurückgelegen.

Kieler wollen erste Auswärtspunkte in der Champions League

Die Handballer des THW Kiel sind in die Vorbereitung auf ihr Champions-League-Spiel beim HBC Nantes gestartet. Am Mittwoch reist das Team um Kapitän Domagoj Duvnjak nach Frankreich, wo am Donnerstag (20.45 Uhr/DAZN) das fünfte Vorrundenspiel stattfindet.

Flensburg-Handewitt startet mit Sieg in die European League

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt sind erfolgreich in die Gruppenphase der European League gestartet. Gegen den spanischen Vertreter BM Benidorm gab es am Dienstagabend einen hart erarbeiteten 35:30 (16:19)-Heimsieg. Bester Werfer der Norddeutschen war vor den 1329 Zuschauern in der Flens-Arena der siebenfache Torschütze Göran Sögard Johannessen. Für die Gäste erzielten Rolandas Bernatonis und Ivan

weiterlesen →

Hamburgs Handballer feiern 34:31 bei Bitter-Jubiläum

Die Bundesliga-Handballer des HSV Hamburg haben das Jubiläumsspiel von Johannes Bitter gewonnen. Die Hanseaten besiegten im 600. Bundesliga-Einsatz ihres Torhüters am Sonntag den Aufsteiger VfL Gummersbach mit 34:31 (18:11). Mit seinen acht Paraden hatte der 40-jährige Bitter erheblichen Anteil am Heimsieg, zu dem Casper Mortensen und Jacob Lassen als beste Hamburger Werfer jeweils sieben Tore

weiterlesen →

Empor Rostock stellt Wiechers frei: Staat übernimmt vorerst

Till Wiechers ist nicht mehr Cheftrainer des Handball-Zweitligisten HC Empor Rostock. Nach sechs Niederlagen in sieben Saisonspielen haben die Mecklenburger den 39 Jahre alten Coach mit sofortiger Wirkung freigestellt. „Uns fehlt nach dem schlechten Saisonstart und der Tatsache, dass wir in den letzten 27 Ligaspielen nur fünfmal gewinnen konnten, die Überzeugung, dass die Mannschaft unter

weiterlesen →

Kiels Handballer stürzen Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen

Rekordmeister THW Kiel hat den Lauf der Rhein-Neckar Löwen in der Handball-Bundesliga gestoppt und dem bisherigen Tabellenführer die erste Saisonniederlage zugefügt. Die Norddeutschen setzten sich am Sonntag im Spitzenspiel mit 32:29 (18:18) durch. Bester Werfer der Kieler war Eric Johansson mit neun Toren. Für die Mannheimer war Uwe Gensheimer siebenmal erfolgreich.