DHB-Vize Hanning: Handballer wollen «kein goldenes Steak»

Berlin (dpa) – Einen Wirbel wie um das goldene Steak von Fußball-Star Franck Ribéry soll es laut DHB-Vizepräsident Bob Hanning im Handball niemals geben. «Wir wollen eine bodenständige und nicht abgehobene Alternative zum Fußball sein», sagte Hanning der Deutschen Presse-Agentur. «Wir wollen kein goldenes Steak essen, sondern wir wollen nahbar bleiben.» Kurz vor Beginn der

weiterlesen →

Hansen, Gensheimer und Co: Stars und Talente der Handball-WM

Berlin (dpa) – Die Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark wird auch ein Turnier der Gesichter. Superstars wie der Däne Mikkel Hansen, der Kroate Domagoj Duvnjak und auch Deutschlands Weltklasse-Linksaußen Uwe Gensheimer prägen die Sportart seit Jahren. Andere Spieler haben das Potenzial zum Superstar. Auf wen sollte man bei dem Turnier vom 10. bis 27. Januar

weiterlesen →

Neues Wintermärchen? – Handballer sind heiß auf WM

Berlin (dpa) – Volle Hallen, euphorische Fans und ein großes Ziel: Zwölf Jahre nach dem goldenen Wintermärchen wollen Deutschlands Handballer bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land erneut eine Erfolgsstory schreiben. Von Berlin soll der WM-Trip der DHB-Auswahl via Köln und Hamburg ins dänische Herning führen, wo am 27. Januar die Medaillen vergeben werden. «Ein Auswärtsspiel

weiterlesen →

Neues Wintermärchen? – Handballer sind heiß auf WM

Berlin (dpa) – Volle Hallen, euphorische Fans und ein großes Ziel: Zwölf Jahre nach dem goldenen Wintermärchen wollen Deutschlands Handballer bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land erneut eine Erfolgsstory schreiben. Von Berlin soll der WM-Trip der DHB-Auswahl via Köln und Hamburg ins dänische Herning führen, wo am 27. Januar die Medaillen vergeben werden. «Ein Auswärtsspiel

weiterlesen →

Triumphe und Enttäuschungen: Die deutsche WM-Historie

Berlin (dpa) – Vor 81 Jahren gab es in Berlin die Premiere der Handball-Weltmeisterschaften. Am 10. Januar werden in der deutschen Hauptstadt die 26. Titelkämpfe eröffnet. Die Deutsche Presse-Agentur blickt zurück auf die größten Erfolge und Enttäuschungen. 1938: Bei der ersten Handball-WM, die innerhalb von zwei Tagen im Modus jeder gegen jeden über die Bühne

weiterlesen →

«Gigantisch»: Deutsche Handballer mit gutem Gefühl

Kiel (dpa) – Nicht nur Handball-Nationaltorhüter Andreas Wolff kann es jetzt kaum erwarten. «Es ist ein bisschen ärgerlich, dass jetzt noch ein Tag frei ist», meinte der ehrgeizige Keeper des THW Kiel mit Blick auf die Auszeit an diesem Montag. Erst am Dienstag versammelt Bundestrainer Christian Prokop seine Mannschaft dann in Berlin – und richtet

weiterlesen →

«Gigantisch»: Deutsche Handballer mit gutem Gefühl

Kiel (dpa) – Nicht nur Handball-Nationaltorhüter Andreas Wolff kann es jetzt kaum erwarten. «Es ist ein bisschen ärgerlich, dass jetzt noch ein Tag frei ist», meinte der ehrgeizige Keeper des THW Kiel mit Blick auf die Auszeit an diesem Montag. Erst am Dienstag versammelt Bundestrainer Christian Prokop seine Mannschaft dann in Berlin – und richtet

weiterlesen →

So läuft die Handball-Weltmeisterschaft

Berlin (dpa) – Die Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark steht unmittelbar bevor. Vom 10. bis 27. Januar spielen 24 Mannschaften um die Nachfolge von Titelverteidiger Frankreich. Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet die wichtigsten Fragen zum Turnier. WIE IST DER MODUS? In vier Vorrundengruppen mit jeweils sechs Teams geht es zunächst um den Einzug in die Hauptrunde.

weiterlesen →

Trotz Schwächen: Deutsche Handballer bestehen WM-Test

Hannover (dpa) – Der durchwachsene Auftritt der deutschen Handballer im WM-Test gegen Tschechien beunruhigte Bundestrainer Christian Prokop überhaupt nicht. «Mich stört es heute nicht», sagte der 40-Jährige nach dem am Ende zwar klaren, aber nicht überzeugenden 32:24 (17:13) am Freitag in Hannover. Er legte viel mehr Wert auf die Erkenntnis, «dass wir uns hier Kraft

weiterlesen →

DHB-Team will sich gegen Tschechien Selbstvertrauen holen

Hannover (dpa) – Vor vollem Haus wollen Deutschlands Handballer im Test-Länderspiel gegen Tschechien Schwung für die Weltmeisterschaft holen. Mit einem Sieg gegen den EM-Sechsten in Hannover soll weiteres Selbstvertrauen für die Endrunde vom 10. bis 27. Januar in Deutschland und Dänemark aufgebaut werden. DAS PERSONAL: Nach dem Spiel wird sich Bundestrainer Christian Prokop vermutlich auf

weiterlesen →