EM für DHB-Frauen bisher keine Erfolgsgeschichte

Brest (dpa) – Deutschlands Handball-Frauen fiebern dem EM-Auftakt gegen Titelverteidiger Norwegen entgegen. «Wir haben nichts zu verlieren», sagte Rückraumspielerin Xenia Smits vor dem Duell mit dem Europameister und WM-Zweiten am 1. Dezember. Nach der verpatzten Heim-WM will die DHB-Auswahl an die guten Auftritte vor zwei Jahren anknüpfen, als der sechste Platz heraussprang. Der Blick in

weiterlesen →

Locker und unbekümmert: DHB-Frauen wollen EM rocken

Brest (dpa) – Locker, unbekümmert und zuversichtlich: Voller Tatendrang ist die stark verjüngte Handball-Nationalmannschaft der Frauen am Mittwoch zur Europameisterschaft nach Frankreich aufgebrochen. Aus dem Trainingscamp in Alicante ging es via Paris nach Brest, wo die DHB-Auswahl zum Auftakt der Gruppe D am 1. Dezember gegen Titelverteidiger Norwegen gleich auf einen Coup hofft. «Wenn man

weiterlesen →

So läuft die Handball-EM der Frauen

Brest (dpa) – Vom 29. November bis 16. Dezember findet in Frankreich die Handball-EM der Frauen statt. Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet im Vorfeld die wichtigsten Fragen zu dem Turnier. Auf wen trifft die deutsche Mannschaft? Auf die deutschen Handballerinnen warten in der Vorrunde schwere Aufgaben. Gleich zum Auftakt geht es am Samstag gegen Titelverteidiger und

weiterlesen →

DHB-Team für EM-Qualifikation in Halle zu Gast

Halle/Westf. (dpa) – Die deutsche Handball-Auswahl tritt in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 im westfälischen Halle an. Wie der Verband mitteilte, ist die Heimpartie gegen Polen am 13. April 2019 im Gerry-Weber-Stadion angesetzt. Das Auswärtsspiel wird am 10./11. April ausgetragen. «Gegen Polen werden wir um den Gruppensieg und um die bestmögliche Ausgangsposition für die Auslosung

weiterlesen →

Wie die Mutter, so die Tochter: Jahrhunderttalent Emily Bölk

Alicante (dpa) – Wenn sich Familiengeschichte wiederholt, hat Emily Bölk bald einiges zu feiern. Vor einem Vierteljahrhundert wurde ihre Mutter Andrea Bölk Handball-Weltmeisterin mit der deutschen Mannschaft in Oslo. 25 Jahre später träumt die 20-jährige Tochter Emily vom großen Wurf bei der Europameisterschaft in Frankreich. Die beginnt für die deutschen Handballerinnen am 1. Dezember in

weiterlesen →

DHB-Kapitänin Naidzinavicius fällt für EM aus

Frankfurt/Main (dpa) – Schwerer Schlag für Deutschlands Handball-Frauen: Ohne Kapitänin Kim Naidzinavicius muss die DHB-Auswahl die Europameisterschaft bestreiten. Die Rückraumspielerin hat einen Riss des Innen- und Außenmeniskus erlitten und fällt für die Endrunde vom 29. November bis 16. Dezember in Frankreich aus. «Ich bin unendlich traurig, dass ich die EM verpasse. Mehr kann ich dazu

weiterlesen →

EM 2020 beginnt einen Tag früher als geplant

Frankfurt/Main (dpa) – Die nächste Handball-Europameisterschaft der Männer beginnt einen Tag früher als bisher geplant. Die Endrunde, die erstmals mit 24 Mannschaften in drei Ländern ausgetragen wird, findet nun vom 9. bis 26. Januar 2020 statt. Durch den zusätzlichen Spieltag wird eine parallele Austragung von EM-Begegnungen in zwei verschiedenen Austragungsorten innerhalb eines Landes vermieden, begründete

weiterlesen →