Kretzschmar gegen Proteste und Fußball-Neid

Berlin (dpa) – Der ehemalige Handball-Nationalspieler Stefan Kretzschmar will trotz der großen Gefahren für seine Sportart in der Corona-Krise keinen Neid auf den Profifußball aufkommen lassen. «Natürlich wissen wir nicht erst seit heute um unsere Stellung und Relevanz – aber das prangere ich überhaupt nicht an», sagte der Sportvorstand des Bundesligisten Füchse Berlin dem Internetportal

weiterlesen →

Kretzschmar: Alle «mit erheblichen Einbußen rechnen»

Berlin (dpa) – Ex-Nationalspieler Stefan Kretzschmar von Handball-Bundesligist Füchse Berlin rechnet durch die Corona-Krise insgesamt mit weitreichenden finanziellen Folgen. «Niemand weiß genau, welche Auswirkungen diese Pandemie auf unseren Sport und die jeweiligen Vereine haben wird. Fest steht: Wir werden alle den Gürtel enger schnallen müssen und mit erheblichen Einbußen rechnen müssen», schrieb der Sportvorstand des

weiterlesen →

Hanning über HBL-Fortsetzung: «Rechne nicht mehr damit»

Berlin (dpa) – Manager Bob Hanning von den Füchsen Berlin hat nur wenig Hoffnung, dass die Saison in der Handball-Bundesliga (HBL) noch einmal fortgesetzt wird. «Ich rechne nicht mehr damit», sagte Hanning der Deutschen Presse-Agentur. Aktuell ist der Spielbetrieb wegen der Coronavirus-Krise unterbrochen. Die Beteiligten der HBL werden sich am 20. April verständigen, wie und ob

weiterlesen →

Hanning über HBL-Fortsetzung: «Rechne nicht mehr damit»

Berlin (dpa) – Manager Bob Hanning von den Füchsen Berlin hat nur wenig Hoffnung, dass die Saison in der Handball-Bundesliga (HBL) noch einmal fortgesetzt wird. «Ich rechne nicht mehr damit», sagte Hanning der Deutschen Presse-Agentur. Aktuell ist der Spielbetrieb wegen der Coronavirus-Krise unterbrochen. Die Beteiligten der HBL werden sich am 20. April verständigen, wie und ob

weiterlesen →

Bob Hanning: Füchsen fehlt ein «erheblicher Betrag»

Berlin (dpa) – Bob Hanning, Geschäftsführer von Handball-Bundesligist Füchse Berlin, hat an Spieler, Fans und Sponsoren appelliert, in Zeiten der Coronavirus-Krise zusammenzuhalten. «Wir sind nach wie vor optimistisch, aber werden uns alle ganz schön strecken müssen, über den Sommer zu kommen», sagte Hanning in einem Video auf der Facebook-Seite des Vereins. Es fehle insgesamt ein

weiterlesen →

Füchse Berlin trennen sich von Coach Petkovic

Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat sich in seiner derzeitigen Krise vorzeitig von Trainer Velimir Petkovic getrennt und setzt bis Saisonende als Übergangslösung auf Michael Roth. Das teilte der Hauptstadtclub nach zuletzt drei Pflichtspiel-Niederlagen in Serie und der peinlichen Pleite gegen Liga-Schlusslicht Nordhorn mit. «Ich bin froh, dass wir einen erfahrenen Bundesligatrainer wie Michael

weiterlesen →

Füchse Berlin blamieren sich gegen Schlusslicht Nordhorn

Frankfurt/Main (dpa) – Die Füchse Berlin haben in der Handball-Bundesliga eine sensationelle Heimschlappe gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten HSG Nordhorn-Lingen kassiert. Durch das 30:32 (12:14) erlitt der Hauptstadt-Club einen unerwarteten Rückschlag im Kampf um einen internationalen Startplatz. «Wir spielen nicht auf dem Niveau, dass den Füchsen würdig wäre. Es muss sich etwas ändern», schimpfte Berlins Kapitän

weiterlesen →

Füchse holen keinen Ersatz für Nationalspieler Wiede

Berlin (dpa) – Die Füchse Berlin wollen aktuell keinen Ersatz für ihren verletzten Handball-Nationalspieler Fabian Wiede verpflichten. «Wir holen nichts mehr. Das ist nicht geplant. Wir haben im Moment keine Ambitionen, was zu tun», sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning der Deutschen Presse-Agentur. Der 25-jährige Wiede war zuletzt an der Schulter operiert worden und fehlt dem Bundesligisten

weiterlesen →

THW Kiel geht als Spitzenreiter in die EM-Pause

Frankfurt/Main (dpa) – Rekord-Champion THW Kiel grüßt zu Silvester von der Tabellenspitze und lässt die Fans weiter vom ersten Titelgewinn in der Handball-Bundesliga seit fünf Jahren träumen. Der 20-malige Meister landete einen souveränen 31:24 (18:13)-Sieg gegen den TBV Lemgo Lippe und geht als Primus mit 32:8 Zählern in die knapp fünfwöchige EM-Pause. «Wir werden alles

weiterlesen →

Magdeburg und Berlin bleiben im Titelkampf oben dran

Frankfurt/Main (dpa) – Der SC Magdeburg mischt im Titelkampf der Handball-Bundesliga nach dem sechsten Sieg in Serie weiter kräftig mit. Dank des mühelosen 34:27 (18:14) gegen die HSG Wetzlar schloss der SCM vor der EM-Pause mit 30:10 Zählern zum punktgleichen Meister SG Flensburg-Handewitt auf. Das Führungsduo THW Kiel und TSV Hannover-Burgdorf war erst am Nachmittag

weiterlesen →