DHB-Frauen mit Behnke als neue Kapitänin zur EM

Frankfurt/Main (dpa) – Mit Julia Behnke als neue Kapitänin gehen die deutschen Handballerinnen in die Europameisterschaft in Frankreich. Die Kreisläuferin der TuS Metzingen ersetzt als Spielführerin die verletzte Kim Naidzinavicius (SG BBM Bietigheim), die nach einer Knieverletzung für die am 1. Dezember beginnende EM absagen musste. Dies gab der Deutsche Handballbund (DHB) in Frankfurt/Main bekannt.

weiterlesen →

Handball-Europapokal: Deutsches Quartett mit guten Chancen

Kiel (dpa) – Das deutsche Handball-Quartett hat nach den Hinspielen der dritten Qualifikationsrunde gute Chancen, die Gruppenphase des EHF-Pokals zu erreichen. Der THW Kiel setzte sich 34:23 (16:14) gegen den norwegischen Vertreter Drammen HK durch, der SC Magdeburg schlug den FC Porto aus Portugal 26:23 (14:11). Bereits am Samstag hatte die TSV Hannover-Burgdorf den portugiesischen

weiterlesen →

Flensburg gegen Löwen: Top-Duell nach Tristesse in Europa

Flensburg (dpa) – Nach den verpatzten Generalproben auf der internationalen Handballbühne wollen die SG Flensburg-Handewitt und die Rhein-Neckar Löwen am Montag (18.30 Uhr) im Liga-Hit wieder ihr wahre Stärke zeigen. Immerhin hatten sowohl der deutsche Meister als auch der aktuelle Pokalsieger nach den herben Pleiten in der Champions League vier Tage Zeit, um die Enttäuschung zu

weiterlesen →

Zehnter Sieg in Serie für THW – Auch SC Magdeburg gewinnt

Düsseldorf (dpa) – Der THW Kiel hat seine Siegesserie in der Handball-Bundesliga fortgesetzt. In einem lange Zeit engen Spiel setzte sich der Rekordmeister nach starker Schlussphase mit 27:23 (11:11) beim Bergischen HC durch. Durch den zehnten Liga-Sieg nacheinander festigten die Kieler ihren dritten Tabellenplatz. Bester Werfer der Mannschaft von Trainer Alfred Gislason war Niclas Ekberg mit

weiterlesen →

GWD Minden verlängert mit Talent Staar

Minden (dpa) – Max Staar und GWD Minden gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Handball-Bundesligist mitteilte, hat der 20 Jahre alte Rechtsaußen einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. «Hier in Minden habe ich den Sprung zum Bundesligaspieler geschafft und darum möchte ich meine Entwicklung auch hier fortsetzen. Sportlich sehe ich ein großes Potenzial in der Mannschaft

weiterlesen →

Dämpfer für Rhein-Neckar Löwen in Montpellier

Montpellier (dpa) – Die Erfolgsserie der Rhein-Neckar Löwen in der Vorrunde der Champions League ist gerissen. Der deutsche Handball-Pokalsieger verlor nach drei Siegen in Serie beim bis dahin noch sieglosen Titelverteidiger Montpellier HB mit 26:31 (12:16). Die Nordbadener erlitten dadurch in der schweren Gruppe A im Rennen um eine Spitzenplatzierung einen schweren Dämpfer und haben

weiterlesen →

Flensburg chancenlos beim 20:27 gegen Paris Saint-Germain

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben auch das zweite Champions-League-Duell gegen Paris Saint-Germain verloren. Nach der 28:29-Auswärtsniederlage zuvor war der deutsche Meister dem französischen Titelträger vor heimischer Kulisse beim 20:27 (9:12) deutlich unterlegen. Lasse Svan, Hampus Wanne und Rasmus Lauge erzielten je vier Tore für Flensburg, Mikkel Hansen sechs Treffer für die

weiterlesen →

DHB-Kapitänin Naidzinavicius fällt für EM aus

Frankfurt/Main (dpa) – Schwerer Schlag für Deutschlands Handball-Frauen: Ohne Kapitänin Kim Naidzinavicius muss die DHB-Auswahl die Europameisterschaft bestreiten. Die Rückraumspielerin hat einen Riss des Innen- und Außenmeniskus erlitten und fällt für die Endrunde vom 29. November bis 16. Dezember in Frankreich aus. «Ich bin unendlich traurig, dass ich die EM verpasse. Mehr kann ich dazu

weiterlesen →

Liga-Duo erneut gegen Frankreichs Handball-Elite

Mannheim (dpa) – Den ersten Schritt haben die Rhein-Neckar Löwen und die SG Flensburg-Handewitt bereits gemacht. Aber dass die deutschen Clubs tatsächlich besser sind, als es der international leicht ramponierte Ruf der Handball-Bundesliga zuletzt vermuten ließ, wird sich erst in der zweiten Runde der deutsch-französischen Duelle in der Champions League zeigen. Nach seiner 37:27-Machtdemonstration in

weiterlesen →

VfL Gummersbach sechs Monate ohne Kapitän Vukovic

Gummersbach (dpa) – Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist VfL Gummersbach muss für sechs Monate auf seinen Kapitän Drago Vukovic verzichten. Wie eine medizinische Untersuchung ergab, hat sich der 35 Jahre alte Kroate im Spiel beim Bergischen HC die Achillessehne des rechten Fußes gerissen. «Die Verletzung von Drago ist natürlich in erster Linie für Drago ärgerlich, da er

weiterlesen →