Mitglieder und Migration: Handball will vielfältiger werden

Frankfurt/Main (dpa) – Uwe Gensheimer, Andreas Wolff, Finn Lemke – die Namen der deutschen Handball-Nationalspieler gingen den Fans bei der begeisternden Heim-WM leicht über die Lippen. Nur ein Akteur im Team von Bundestrainer Christian Prokop hat einen Migrationshintergrund – Tim Suton, dessen Eltern aber schon vor seiner Geburt aus Kroatien nach Deutschland kamen. Klaus Cachay,

weiterlesen →

Mitglieder und Migration: Handball will vielfältiger werden

Frankfurt/Main (dpa) – Uwe Gensheimer, Andreas Wolff, Finn Lemke – die Namen der deutschen Handball-Nationalspieler gingen den Fans bei der begeisternden Heim-WM leicht über die Lippen. Nur ein Akteur im Team von Bundestrainer Christian Prokop hat einen Migrationshintergrund – Tim Suton, dessen Eltern aber schon vor seiner Geburt aus Kroatien nach Deutschland kamen. Klaus Cachay,

weiterlesen →

DHB-Präsident: «Vielleicht Übersättigung» vom Fußball

Frankfurt/Main (dpa) – DHB-Präsident Andreas Michelmann sieht noch Potenzial für die Beliebtheit des Handballsports im Vergleich zum Fußball. «Vielleicht gibt es da einfach eine Übersättigung», sagte er in der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» mit Blick auf den Fußball. «Es ist schon ein Reflex, den wir mitkriegen: Ach ja, es gibt ja noch etwas anderes, und das

weiterlesen →

DHB-Präsident: «Vielleicht Übersättigung» vom Fußball

Frankfurt/Main (dpa) – DHB-Präsident Andreas Michelmann sieht noch Potenzial für die Beliebtheit des Handballsports im Vergleich zum Fußball. «Vielleicht gibt es da einfach eine Übersättigung», sagte er in der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» mit Blick auf den Fußball. «Es ist schon ein Reflex, den wir mitkriegen: Ach ja, es gibt ja noch etwas anderes, und das

weiterlesen →

Ex-Nationalspieler Baur traut DHB-Team noch viel zu

Stuttgart (dpa) – Nach Platz vier der deutschen Handballer bei der Heim-WM blickt Ex-Nationalspieler Markus Baur optimistisch auf die Zukunft der Mannschaft. Zwar habe man gesehen, «dass zur absoluten Weltspitze noch etwas fehlt», sagte der 48-Jährige der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten». Die Breite des Kaders spreche aber für glänzende Perspektiven. «Wenn ich mir

weiterlesen →

«Das ist das perfekte Gold»: Dänen jubeln über WM-Sieg

Kopenhagen (dpa) – Die einen Skandinavier jubeln, die anderen Skandinavier hadern mit dem zweiten verpassten WM-Gold in Serie: Das Handball-Endspiel zwischen Dänemark und Norwegen hat im hohen Norden die erwartet starken Emotionen hervorgerufen. Im Freudentaumel ist das Weltmeisterland. «Dänemark gewinnt WM-Gold und demütigt Norwegen», titelte die dänische Boulevardzeitung «Ekstra Bladet». Die Zeitung «Politiken» schrieb zum ersten dänischen

weiterlesen →

Deutscher Handball-WM-Boom soll nachhaltig genutzt werden

Herning (dpa) – Nach dem einen oder anderen Frustbier und einem gemeinsamen Abendessen verabschiedeten sich die enttäuschten deutschen Handballer ohne die erhoffte WM-Medaille in einen Kurz-Urlaub. Für den vor der Rückkehr in die Bundesliga stehenden Kapitän Uwe Gensheimer und seine Teamkollegen geht es am Freitag mit dem All Star Game in Stuttgart weiter, für die

weiterlesen →

Handballer Gensheimer zurück zu den Rhein-Neckar Löwen

Mannheim (dpa) – Die Rückkehr von Nationalmannschafts-Kapitän Uwe Gensheimer zu den Rhein-Neckar Löwen ist dem Anschein nach perfekt. Drei Tage nach dem Ende der Handball-WM wird der 32-Jährige nach Informationen des «Mannheimer Morgen» am Mittwoch (10.00 Uhr) als Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Der deutsche Pokalsieger hatte zuvor zu einer Pressekonferenz für Mittwoch eingeladen,

weiterlesen →

Handballer Gensheimer zurück zu den Rhein-Neckar Löwen

Mannheim (dpa) – Nationalmannschafts-Kapitän Uwe Gensheimer wechselt nach Informationen des «Mannheimer Morgen» zurück zu den Rhein-Neckar Löwen. Das meldete die Zeitung auf ihrer Homepage. Der Handball-Bundesligist hatte zuvor zu einer Pressekonferenz am Mittwoch eingeladen, ohne einen konkreten Anlass dafür zu nennen. Ein Sprecher des Clubs sagte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur: «Es ist eine zukunftsweisende

weiterlesen →

Alleskönner Jacobsen: Kaum Urlaub nach WM-Triumph

Herning (dpa) – Nikolaj Jacobsen gönnt sich auch nach dem größten Erfolg seiner Trainer-Karriere keinen ausgedehnten Urlaub. Einen einzigen freien Tag erlaubt sich der Coach der dänischen Weltmeister-Handballer. Am Dienstag muss er schon wieder seinen Sohn mit dem Auto in die Schule bringen. Und am Donnerstag beginnt die Vorbereitung auf die zweite Bundesliga-Hälfte mit den

weiterlesen →