Flensburger Handballer bleiben Spitzenreiter

Hamburg (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt steht weiter unangefochten an der Tabellenspitze der Handball-Bundesliga. Am Donnerstag gewann der deutsche Meister 33:20 (15:9) bei Aufsteiger SG BBM Bietigheim. Mit dem Auswärtssieg verbesserte die Mannschaft von Trainer Maik Machulla ihren Startrekord auf nunmehr 24:0 Punkte. Der saisonübergreifend 20. Bundesligasieg der SG in Serie geriet zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Einen Schreckmoment durchlebten

weiterlesen →

Nationalspieler Kühn nach Kreuzbandriss operiert

Melsungen (dpa) – Handball-Nationalspieler Julius Kühn ist nach seinem Kreuzbandriss operiert worden. «Die Operation ist gut verlaufen, ich habe derzeit keine Schmerzen. Ab jetzt geht es hoffentlich aufwärts», sagte der Rückraumspieler der MT Melsungen laut einer Vereinsmitteilung. Der Eingriff bei Kühn war am Dienstag in Straubing vorgenommen worden. Die Entscheidung, wo und wann Kühns Reha beginnt, soll in den kommenden

weiterlesen →

«Mimi» Kraus zurück ins Handball-Nationalteam? «Große Ehre»

Stuttgart (dpa) – Michael Kraus ist selbst daran Schuld, dass er plötzlich wieder ein Kandidat für die Handball-Nationalmannschaft ist. 29 Tore hat der Weltmeister von 2007 in seinen zwei jüngsten Bundesliga-Spielen geworfen, 18 beim Sieg seines TVB Stuttgart gegen den TSV Hannover-Burgdorf, elf in der vergangenen Woche beim überraschenden Erfolg in Berlin. Fast alles, was der 35-Jährige

weiterlesen →

Dritter Champions-League-Sieg für Flensburgs Handballer

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben den dritten Sieg in der Vorrunde der Champions League gefeiert. Der deutsche Meister schlug vor heimischem Publikum den dänischen Titelträger Skjern HB mit 26:22 (10:10) und verbesserte sich damit auf den vierten Platz der Gruppe B. Bester Werfer der Norddeutschen war Holger Glandorf mit sechs Toren. Für die

weiterlesen →

Kieler Handballer mit achtem Sieg in Serie

Minden (dpa) – Die Handballer des THW Kiel haben den achten Bundesliga-Sieg in Serie gefeiert. Der Rekordmeister setzte sich mit 37:29 (19:17) beim TSV GWD Minden durch und zog mit jetzt 20:4 Punkten mit dem Tabellenzweiten SC Magdeburg gleich, der aber über die bessere Tordifferenz verfügt. Nachdem die Kieler schon früh mit fünf Toren in Führung gelegen hatten (11:6/15.), kamen

weiterlesen →

Kühn: Schock nach Verletzung noch «in den Knochen»

Melsungen (dpa) – Handball-Nationalspieler Julius Kühn hat den Schock über seinen Kreuzbandriss und das Verpassen der Heim-WM im Januar noch nicht verwunden. «Der Schock sitzt mir nach wie vor in den Knochen, ich habe das alles noch nicht richtig verarbeitet, bin immer noch sprachlos», sagte der Rückraumspieler des Bundesligisten MT Melsungen in einem Interview auf

weiterlesen →

DHfK Leipzig stattet Trainer Haber mit Vertrag bis 2022 aus

Leipzig (dpa) – Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig hat Trainer André Haber mit einem langfristigen Vertrag bis 30. Juni 2022 ausgestattet. Das gaben die abstiegsbedrohten Sachsen bekannt. «Wir sind überzeugt, zusammen mit ihm die aktuellen Herausforderungen zu meistern, um uns aus dem Tabellenkeller zu befreien. Wir wollen gemeinsam mit André die Zukunft des SC DHfK Handball gestalten», sagte

weiterlesen →

WM-Spielplan der deutschen Handballer steht fest

Hamburg (dpa) – Der Weltverband IHF hat den offiziellen Spielplan für die Handball-WM der Männer im Januar in Deutschland und Dänemark veröffentlicht. Demnach wird das Eröffnungsspiel der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop gegen ein vereinigtes Team aus Korea am 10. Januar um 18.15 Uhr in Berlin angepfiffen. Ebenfalls zeitlich fixiert sind die weiteren Vorrundenpartien in

weiterlesen →

Pflicht erledigt, Heim-WM im Blick: DHB-Team auf Zielgerader

Pristina (dpa) – 73 Tage bleiben Handball-Bundestrainer Christian Prokop nun noch. Am 10. Januar startet die deutsche Mannschaft gegen eine Auswahl Koreas in die Heim-Weltmeisterschaft – und bis zum Anpfiff in Berlin wartet auf den Coach noch Arbeit. Um zwei Erkenntnisse ist der 39-Jährige aber schon nach dem lockeren 30:14-Erfolg in der EM-Qualifikation gegen Kosovo

weiterlesen →

Neues TV-Fiasko abgewendet: Handball-WM 2019 bei ARD und ZDF

Dortmund (dpa) – Den deutschen Handball-Fans bleibt eine erneutes TV-Fiasko ohne Live-Bilder bei der Heim-WM im kommenden Januar erspart. ARD und ZDF werden alle Spiele der deutschen Mannschaft bei dem Turnier vom 10. bis 27. Januar 2019 übertragen, wie die beiden öffentlich-rechtlichen Sender mitteilten. Damit wird eine Handball-WM erstmals seit 2013 in Deutschland wieder live

weiterlesen →