Deutsche Handballer auf WM-Kurs: Kantersieg gegen Polen

Rostock (dpa) – Nach dem überzeugenden Start in die heiße Phase der WM-Vorbereitung holten sich Deutschlands Handballer den verdienten Applaus der begeisterten Fans ab. Mit dem souveränen 35:23 (16:13) gegen Polen bestand die DHB-Auswahl den ersten Härtetest mit Bravour und nahm knapp vier Wochen vor dem Auftakt des Heimturniers Fahrt für die Medaillen-Mission auf. «Wir

weiterlesen →

DHB-Team: Mit «Krieger Böhm» zu neuen Rückraum-Ideen

Rostock (dpa) – Seinen Kampfnamen hat Handball-Profi Fabian Böhm weg. «Absoluter Krieger», so bezeichnet Bundestrainer Christian Prokop den linken Rückraumspieler der deutschen Nationalmannschaft, die sich derzeit bei einem Lehrgang in Rostock auf die Heim-WM in einem Monat vorbereitet. Böhm von der TSV Hannover-Burgdorf gehört zu den Hoffnungsträgern im Rückraum für das Turnier vom 10. bis

weiterlesen →

Countdown läuft: 28-Mann-Kader für Handball-WM steht

Rostock (dpa) – Der Countdown für die Heim-WM der deutschen Handballer läuft – aber ohne den früheren Weltmeister Michael Kraus. Bundestrainer Christian Prokop hat sein vorläufiges Aufgebot für das Turnier im Januar bekanntgegeben und verzichtet auf ein Comeback des 35 Jahre alten Spielmachers des TVB Stuttgart. Der Name des Weltmeisters von 2007 steht nicht auf

weiterlesen →

Kein Kraus-Comeback zur Heim-WM – Bitter im Aufgebot

Rostock (dpa) – Der frühere Handball-Weltmeister Michael Kraus kehrt zur Heim-Weltmeisterschaft 2019 nicht in die deutsche Nationalmannschaft zurück. Bundestrainer Christian Prokop berief den 35 Jahre alten Spielmacher des TVB Stuttgart nicht in sein vorläufiges Aufgebot für das Turnier im Januar. Unter den 28 nominierten Spielern befindet sich stattdessen in Torhüter Johannes Bitter ein anderer Weltmeister

weiterlesen →

«Henk gegen Holland» – Bundestrainer gegen sein Heimatland

Nancy (dpa) – Jetzt kommt es also zum Spiel «Henk gegen Holland». Am Mittwoch (21.00 Uhr) trifft Bundestrainer Henk Groener mit den deutschen Handballerinnen bei der EM in Frankreich auf die Niederlande. Das Duell mit seinem Heimatland wird für den 58-Jährigen zu einem emotionalen Wiedersehen. Denn die Niederländerinnen hatte Groener von 2009 an quasi aus

weiterlesen →

Erster Meilenstein auf dem Weg zur WM: Kadernominierung

Rostock (dpa) – Jetzt wird es langsam ernst! Exakt einen Monat vor dem WM-Eröffnungsspiel der deutschen Handballer gegen eine Auswahl Koreas gibt Bundestrainer Christian Prokop heute in Rostock seinen erweiterten Kader für das Heimturnier bekannt. Wer sich nicht unter den 28 Namen wiederfindet, aus denen Prokop kurz vor der Endrunde seine 16 Favoriten auswählt, muss

weiterlesen →

Erster Meilenstein auf dem Weg zur WM: Kadernominierung

Rostock (dpa) – Jetzt wird es langsam ernst! Exakt einen Monat vor dem WM-Eröffnungsspiel der deutschen Handballer gegen eine Auswahl Koreas gibt Bundestrainer Christian Prokop heute in Rostock seinen erweiterten Kader für das Heimturnier bekannt. Wer sich nicht unter den 28 Namen wiederfindet, aus denen Prokop kurz vor der Endrunde seine 16 Favoriten auswählt, muss

weiterlesen →

Heim-WM rückt näher: Erweiterter Kader wird nominiert

Rostock (dpa) – Christian Prokop weiß, dass die Handball-Weltmeisterschaft 2019 nun schon ganz nah ist. Nicht nur, weil der Bundestrainer mit seiner Mannschaft bereits am 10. Januar in Berlin in das Heimturnier startet. Prokop wird nun auch erstmals eine Entscheidung treffen müssen, die mit Blick auf die für den deutschen Handball so wichtige WM von

weiterlesen →

Der Weg nach Nancy

Nach der Niederlage gegen Rumäninen hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft heute um 18 Uhr (live auf Eurosport und Sportdeutschland.TV) den zweiten Matchball, um in die Hauptrunde der Europameisterschaft in Frankreich einzuziehen. Gegner sind die bisher punktlosen Tschechinnen, die aber auch noch eine Chance haben, eine Runde weiterzukommen! So geht’s in die Hauptrunde nach Nancy! Bei einem

weiterlesen →

Handballerinnen von Einzug in EM-Hauptrunde überzeugt

Brest (dpa) – Den Kopf freibekommen, fokussieren – und dann in die Hauptrunde der Europameisterschaft in Frankreich einziehen: Das ist das Ziel der deutschen Handballerinnen vor dem abschließenden Vorrundenspiel am Mittwoch (18.00 Uhr) gegen Tschechien. «Wir haben genau die Situation, die wir vor der Europameisterschaft so erwartet haben, nur, dass wir zwei Punkte mehr auf

weiterlesen →