Saison-Abbruch? Handball vor schwieriger Entscheidung

Stuttgart (dpa) – Der Wunsch ist seit langem klar: Die meisten Clubchefs der 18 Handball-Bundesligisten würden die derzeit ausgesetzte Saison am liebsten irgendwie zu Ende spielen. Dafür müsste die Spielzeit aber spätestens ab Mitte Mai fortgesetzt werden. Vermutlich werden die Clubchefs daher bei ihrer nächsten Videokonferenz am Freitagmorgen (10.30 Uhr) keinen Abbruch der Saison beschließen,

weiterlesen →

Spiel auf Zeit: Handball-Bundesliga will Pause verlängern

Stuttgart (dpa) – Die Handball-Bundesliga spielt in der Frage nach einem möglichen Abbruch der Saison weiter auf Zeit. Die derzeitige Aussetzung des Spielbetriebs bis Ende April soll trotz der Forderungen mancher Clubs nach einem Saisonabbruch zeitnah verlängert werden. «Nun müssten wir spätestens am 16. Mai anfangen, um den letzten Spieltag regulär am 24. Juni beenden

weiterlesen →

Handball-Bundesliga: Fast alle Clubs erhalten die Lizenz

Stuttgart (dpa) – Die Handball-Bundesliga hat fast allen Clubs der 1. und 2. Bundesliga im Zuge der Coronavirus-Krise vorzeitig die Lizenz für die nächste Spielzeit erteilt. Mit dieser Entscheidung wolle die Lizenzierungskommission «ein positives, motivierendes und absolut notwendiges Zeichen» an die Clubs senden, heißt es in einer Mitteilung. Lediglich das abgeschlagene Zweitliga-Schlusslicht HSG Krefeld erhält

weiterlesen →

Kurzarbeit beim THW Kiel: Spieler solidarisch

Kiel (dpa) – Handball-Rekordmeister THW Kiel beantragt Kurzarbeitergeld für seine Spieler, Trainer und Mitarbeiter. Das teilte der Bundesliga-Tabellenführer mit. «Sie haben geschlossen in die Kurzarbeit eingewilligt und darüber hinaus zum Teil erheblichen Gehaltsverzichten zugestimmt», sagten die Geschäftsführer Sabine Holdorf-Schust und Viktor Szilagyi. Wegen der Corona-Krise hat auch die Handball-Bundesliga den Spielbetrieb ausgesetzt und muss auf

weiterlesen →

Auch Balingens Coach für Abbruch der Saison

Balingen (dpa) – Der Trainer der HBW Balingen-Weilstetten hält einen Abbruch der Saison in der Handball-Bundesliga für sinnvoll. Er wisse zwar nicht, was rechtlich der beste Weg sei, sagte Jens Bürkle. «Aus rein sportlicher Sicht wäre ich für einen Abbruch, weil ich nicht glaube, dass wir in den nächsten Wochen schon wieder loslegen können. Stand

weiterlesen →

SCM-Chef: Gehalts-Reduzierung eine Selbstverständlichkeit

Magdeburg (dpa) – Geschäftsführer Marc-Henrik Schmedt vom Handball-Bundesligisten SC Magdeburg hat mit Klartext auf viele Veröffentlichungen anderer Clubs hinsichtlich eines Gehaltverzichtes der Sportler reagiert. «Ich bin sehr überrascht, wie mit diesem Thema kommunikativ zum Teil umgegangen wird», meinte er in einem Gespräch mit der «Volksstimme». Schmedt sieht eine Reduzierung bei Spieler und Verantwortlichen als Selbstverständlichkeit

weiterlesen →

HBL wird wohl Pause des Spielbetriebs verlängern

Stuttgart (dpa) – Die Handball-Bundesliga (HBL) wird offensichtlich zeitnah die Aussetzung des Spielbetriebs verlängern. «Wir werden bereits am Donnerstag beim Treffen des HBL-Präsidiums und am Freitag bei der nächsten Videokonferenz mit den Clubchefs voraussichtlich eine Ausweitung der Unterbrechung der Liga beschließen», sagte HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann im Interview der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung». Aktuell ruht der Spielbetrieb

weiterlesen →

Füchse-Trainer Roth hat Coronavirus-Infektion überstanden

Berlin (dpa) – Trainer Michael Roth vom Handball-Bundesligisten Füchse Berlin hat seine Coronavirus-Infektion gut überstanden. «Ich habe die positive Nachricht vom Gesundheitsamt bekommen, dass ich raus aus der Quarantäne bin», sagte der 58-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor musste Roth 14 Tage lang in seiner Hamburger Wohnung bleiben. Jetzt darf er zumindest mal wieder in einen

weiterlesen →

Füchse-Trainer Roth hat Coronavirus-Infektion überstanden

Berlin (dpa) – Trainer Michael Roth vom Handball-Bundesligisten Füchse Berlin hat seine Coronavirus-Infektion gut überstanden. «Ich habe die positive Nachricht vom Gesundheitsamt bekommen, dass ich raus aus der Quarantäne bin», sagte der 58-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor musste Roth 14 Tage lang in seiner Hamburger Wohnung bleiben. Jetzt darf er zumindest mal wieder in einen

weiterlesen →

Corona-Krise: So ist der Stand in Deutschlands Top-Ligen

Frankfurt/Main (dpa) – Die deutschen Sport-Topligen stehen wegen der Coronavirus-Pandemie still. Der aktuelle Stand der weiteren Planungen in der Übersicht: FUSSBALL-BUNDESLIGA: Die Vereine werden die vom DFL-Präsidium empfohlene Ausweitung der Zwangspause bis mindestens 30. April auf ihrer Mitgliederversammlung beschließen. Konsens ist, dass die Saison aber auf jeden Fall zu Ende gespielt werden soll, um die

weiterlesen →