Handballer gegen Russland gefordert

Berlin (dpa) – Uwe Gensheimer ließ sich seine Begeisterung über den bisherigen Verlauf der Heim-WM zumindest nicht anmerken. Der Kapitän der deutschen Handballer sprach vor dem richtungsweisenden WM-Spiel am Montagabend (18.00 Uhr/ARD) gegen Russland mit gewohnt ruhiger Stimme. Was der Weltklasse-Linksaußen aber deutlich machen wollte, war unmissverständlich: Seine Teamkollegen sollen vor der Partie gegen die

weiterlesen →

Mitfavoriten Schweden, Spanien und Kroatien siegen

München/Kopenhagen (dpa) – Die Top-Teams der Handball-WM in Deutschland und Dänemark bleiben auf direktem Kurs in Richtung Hauptrunde. Europameister Spanien, Vize-Europameister Schweden und auch Kroatien holten jeweils ihren zweiten Sieg. Die Schweden schlossen den Spieltag am Abend mit einem lockeren 31:16 (15:10)-Erfolg in Kopenhagen gegen Argentinien ab und rückten auf den ersten Platz der Gruppe

weiterlesen →

Mitfavorit Kroatien gewinnt zweites Spiel bei der WM

München (dpa) – Europameister Spanien bleibt bei der Handball-WM in Deutschland auf direktem Kurs in Richtung Hauptrunde. Die Spanier setzten sich in der Münchner Olympiahalle mit 32:25 (19:14) gegen Island durch. Durch den zweiten Erfolg sind die Spanier nun dank des besten Torverhältnisses Tabellenführer der Vorrundengruppe B. In der Hauptrunde könnte es zum Duell mit

weiterlesen →

Mitfavorit Kroatien gewinnt zweites Spiel bei Handball-WM

München (dpa) – Mitfavorit Kroatien hat auch sein zweites Spiel bei der Handball-WM in Deutschland gewonnen und bleibt auf Kurs in Richtung Hauptrunde. Gegen die von Ex-Bundestrainer Dagur Sigurdsson betreuten Japaner setzte sich Kroatien in der Münchner Olympiahalle mit 35:27 (18:13) durch. Nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel rückte Kroatien auf den zweiten Platz

weiterlesen →

Semper vor WM-Rückkehr – Sieg gegen Russland das Ziel

Berlin (dpa) – Die deutschen Handballer können für das dritte WM-Vorrundenspiel am Montag (18.00 Uhr/ARD) gegen Russland vermutlich wieder mit Rückraumspieler Franz Semper planen. «Er war den ganzen Tag bei der Mannschaft und wir gehen davon aus, dass er morgen spielen kann», sagte Co-Trainer Alexander Haase in Berlin. Der 21-Jährige hatte das zweite Spiel gegen

weiterlesen →

Deutsche Handballer bereit für Kampf um den Gruppensieg

Berlin (dpa) – Bundestrainer Christian Prokop studierte Videos der nächsten Gegner, Torwart Andreas Wolff entspannte in der Sauna, und auch der Rest der Mannschaft ließ es ruhig angehen. Nach dem emotionalen WM-Highlight beim 34:21 gegen Brasilien blieb den deutschen Handballern angesichts des bevorstehenden 24-Stunden-Doppelpacks um den Gruppensieg gegen Russland und Titelverteidiger Frankreich keine Zeit zum

weiterlesen →

Comeback gegen Deutschland? Karabatic froh über Rückkehr

Berlin (dpa) – Nikola Karabatic machte kein Geheimnis aus seiner Freude, überhaupt in Berlin zu sein. Ein zufriedenes Lächeln war am Sonntag im Gesicht des französischen Handball-Superstars zu sehen, als er über die Weltmeisterschaft in Deutschland sprach. «Ich bin nicht hier als Zuschauer», betonte der dreifache Welthandballer. Nach einer Zeh-Operation im Oktober war eigentlich mit

weiterlesen →

Der nächste deutsche Gruppengegner Russland

Berlin (dpa) – Bei der Handball-Weltmeisterschaft trifft Deutschland im dritten Vorrundenspiel am Montag (18.00 Uhr) auf Russland. Der Gegner im Kurzporträt: Die Glanzzeiten des dreimaligen Weltmeisters liegen schon ein paar Jahre zurück. Die letzte WM-Medaille gab es 1999 mit Silber – seither ging es bergab. Nachdem 2011 sogar erstmals eine WM-Endrunde verpasst wurde, kämpft der

weiterlesen →

Organisatoren mit WM-Auftakt zufrieden – «Es läuft rund»

Berlin (dpa) – Volle Hallen, tolle Stimmung und viel Prominenz: Die Handball-WM in Deutschland und Dänemark hat einen gelungenen Auftakt erlebt. «Wir geben ein super Bild ab», sagte DHB-Vorstandschef Mark Schober der Deutschen Presse-Agentur. «Bisher läuft es rund. Ich bin sehr zufrieden.» Auch Bundestrainer Christian Prokop zog nach den ersten beiden Vorrundenspielen der deutschen Mannschaft

weiterlesen →

Rückkehr von Karabatic für Spiel gegen Deutschland offen

Berlin (dpa) – Frankreichs Handball-Nationaltrainer Didier Dinart lässt eine Rückkehr von Superstar Nikola Karabatic für das WM-Gruppenspiel gegen Deutschland am Dienstag offen. «Nikola wird heute mit uns trainieren, sich nach dem Training aber noch nicht der Gruppe anschließen», sagte Dinart am Sonntag im Teamhotel der Franzosen in Berlin. «Sie werden sehen, ob er gegen Deutschland

weiterlesen →