WM-Triumph der Handballer von 2007 bleibt unvergessen

Hamburg (dpa) – Die Bilder vom WM-Triumph 2007 haben sich bei Heiner Brand tief ins Gedächtnis eingebrannt. «Die Erinnerungen kommen im Vorfeld der WM natürlich hoch», erzählt der damalige Handball-Bundestrainer im Rückblick. «Ich habe die vollen Tribünen mit dem schwarz-rot-goldenen Fahnenmeer noch vor mir. Und natürlich meine Spieler, die alle mit angeklebten schwarzen Schnauzbärten zur

weiterlesen →

THW Kiels Manager Storm wechselt im Sommer zum E-Sport

Kiel (dpa) – Geschäftsführer Thorsten Storm wird den Handball-Rekordmeister THW Kiel nach dieser Saison verlassen und in die E-Sport-Branche wechseln. «Sein Vertrag läuft zum 30. Juni 2019 aus. Wir werden mit ihm in der Zeit danach weiter kooperieren, aber nicht auf der Ebene, wie es bislang gewesen ist», sagte der Kieler Aufsichtsratschef Reinhard Ziegenbein dem

weiterlesen →

Deutsche Handballer wollen WM-Medaille

Berlin (dpa) – Gibt es ein Wintermärchen wie 2007 oder den dritten sportlichen Alptraum in Serie? Zwölf Jahre nach dem WM-Triumph im eigenen Land wollen die deutschen Handballer bei der Heim-WM wieder Sportgeschichte schreiben und Werbung für ihre Sportart machen. «Wir wollen begeistern und eine Mannschaft zum Anfassen sein, die ihre Sportart sympathisch vertritt und

weiterlesen →

Nur drei Prozent der Deutschen trauen Handballern Titel zu

Hamburg (dpa) – Trotz des Heimvorteils trauen nur drei Prozent der Deutschen der Handball-Nationalmannschaft den WM-Triumph zu. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur kurz vor dem Jahreswechsel. Zehn Prozent der 2038 Befragten glauben zumindest an einen Finaleinzug der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop bei der Endrunde vom 10.

weiterlesen →

Was man vor der WM wissen sollte

Berlin (dpa) – Im Handball passieren mitunter Dinge, die sich nicht jedem gleich erschließen. Warum beispielsweise spielen einige Teams relativ häufig ohne Torwart, wenn sie in Ballbesitz sind? Und wieso gibt es eine Blaue Karte? Die Deutsche Presse-Agentur erklärt einige der grundlegenden Regeln. Siebter Feldspieler statt Torwart: Ist eine Mannschaft im Angriff, nimmt sie öfter

weiterlesen →

Nur drei Prozent der Deutschen trauen Handballern Titel zu

Hamburg (dpa) – Trotz des Heimvorteils trauen nur drei Prozent der Deutschen der Handball-Nationalmannschaft den WM-Triumph zu. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur kurz vor dem Jahreswechsel. Zehn Prozent der 2038 Befragten glauben zumindest an einen Finaleinzug der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop bei der Endrunde vom 10.

weiterlesen →

Was man vor der WM wissen sollte

Berlin (dpa) – Im Handball passieren mitunter Dinge, die sich nicht jedem gleich erschließen. Warum beispielsweise spielen einige Teams relativ häufig ohne Torwart, wenn sie in Ballbesitz sind? Und wieso gibt es eine Blaue Karte? Die Deutsche Presse-Agentur erklärt einige der grundlegenden Regeln. Siebter Feldspieler statt Torwart: Ist eine Mannschaft im Angriff, nimmt sie öfter

weiterlesen →

Deutsche Handballer wollen WM-Medaille

Berlin (dpa) – Gibt es ein Wintermärchen wie 2007 oder den dritten sportlichen Alptraum in Serie? Zwölf Jahre nach dem WM-Triumph im eigenen Land wollen die deutschen Handballer bei der Heim-WM wieder Sportgeschichte schreiben und Werbung für ihre Sportart machen. «Wir wollen begeistern und eine Mannschaft zum Anfassen sein, die ihre Sportart sympathisch vertritt und

weiterlesen →

Prokop will mit DHB-Auswahl WM-Euphorie entfachen

Hamburg (dpa) – Dieses Mal will es Christian Prokop besser machen. Nach seiner verpatzten Turnier-Premiere mit EM-Platz neun im Vorjahr hat der Bundestrainer mit den deutschen Handballern bei der Heim-WM Großes vor. «Es wäre eine Lüge, wenn wir sagen würden, wir wollen einfach nur ein Turnier spielen», sagte Prokop in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur.

weiterlesen →

Prokop will mit deutschen Handballern WM-Euphorie entfachen

Hamburg (dpa) – Bundestrainer Christian Prokop will mit den deutschen Handballern bei der Heim-Weltmeisterschaft eine Euphorie im ganzen Land entfachen. «Wir werden alles daransetzen, in einer Art und Weise Handball zu spielen, dass wir die deutschen Fans begeistern und sie sich mit uns identifizieren können», kündigte Prokop in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur an. Sportliches

weiterlesen →