VfL Gummersbach unter Schock: Erstmals zweitklassig

Gummersbach (dpa) – Handball-Ikone Heiner Brand war bestürzt, die Spieler vergossen bittere Tränen der Enttäuschung. Der erste Bundesliga-Abstieg des letzten Bundesliga-Dinos VfL Gummersbach nach 53 Jahren löste beim Traditionsverein und seinen Fans tiefe Trauer und Entsetzen aus. «Es ist so gekommen, wie ich es befürchtet habe», sagte Brand nach dem dramatischen Herzschlagfinale seines Clubs. «Für

weiterlesen →

Showdown um WM-Ticket: Handball-Frauen wollen nach Japan

Kamen (dpa) – Alles oder Nichts: Im Showdown gegen Kroatien wollen Deutschlands Handball-Frauen das WM-Ticket lösen und ihren Olympia-Traum am Leben erhalten. «Jeder weiß, um was es geht. Ich habe das Vertrauen, dass es besser wird als im Hinspiel», sagte Bundestrainer Henk Groener vor dem Playoff-Rückspiel am Mittwoch (18.45 Uhr/Sport1) in Hamm. Nach dem 24:24

weiterlesen →

DHB-Frauen vor Showdown um WM-Ticket zuversichtlich

Kamen (dpa) – Die deutschen Handballerinnen gehen zuversichtlich in den Showdown um das WM-Ticket gegen Kroatien. «Jeder weiß, um was es geht. Ich habe das Vertrauen, dass es besser wird als im Hinspiel», sagte Bundestrainer Henk Groener vor dem Playoff-Rückspiel am Mittwoch (18.45 Uhr/Sport1) in Hamm. Nach dem 24:24 in Kroatien benötigt die DHB-Auswahl einen

weiterlesen →

Veszprem und Vardar stehen im Champions-League-Finale

Köln (dpa)- Der deutsche Handballer Christian Dissinger und sein Klub HC Vardar Skopje kämpfen am Sonntag um den Champions-League-Titel in Köln. Die Nordmazedonier schafften im Halbfinale eine der größten Sensationen in der Geschichte des Finalturniers. Skopje lag zur Pause mit 9:16 und nach 47 Minuten mit 19:25 hinten, ehe sie die Partie gegen Rekordsieger FC

weiterlesen →

Gummersbach erfüllt Lizenzbedingungen für 2. Liga

Gummersbach (dpa) – Der VfL Gummersbach muss auch im Falle eines Bundesliga-Abstiegs nicht um seine Existenz bangen. Wie der Traditionsverein mitteilte, konnten die von der Handball-Bundesliga (HBL) auferlegten Bedingungen zur Erteilung der Lizenz für die 2. Liga in der Saison 2019/2020 erfüllt werden. «In unserer aktuellen sportlichen Situation ist das mit Sicherheit eine positive und

weiterlesen →

Brand bangt um Gummersbachs Bundesliga-Existenz

Gummersbach (dpa) – Die Angst vor dem ersten Bundesliga-Abstieg seines VfL Gummersbach bringt Handball-Legende Heiner Brand in diesen Tagen um den Schlaf. «Das Thema beschäftigt mich natürlich, auch wenn ich diese Entwicklung in den vergangenen Monaten verfolgt und die Gefahren gesehen habe», sagte Brand in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. «Das belastet mich schon.

weiterlesen →

VfL Gummersbach trennt sich von Trainer Bahtijarevic

Gummersbach (dpa) – Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist VfL Gummersbach hat seinen Cheftrainer Denis Bahtijarevic mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Nachfolger wird nach Angaben der Oberbergischen der 43-jährige Torge Greve, derzeit noch Trainer des Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau. Nach zuletzt schwachen Auftritten in der Bundesliga mit nur einem Punktgewinn aus den zurückliegenden sechs Spielen sei die

weiterlesen →

VfL Gummersbach holt kroatischen Nationaltorwart Ivic

Gummersbach (dpa) – Der VfL Gummersbach hat den kroatischen Handball-Nationaltorwart Filip Ivic verpflichtet. Der 26-Jährige schließt sich im Sommer mit einem Zweijahresvertrag dem Handball-Bundesligisten an, wie der Club mitteilte. Ivic, der zuletzt nicht zum WM-Aufgebot gehörte, spielt derzeit für den polnischen Serienmeister PGE Vive Kielce. Sein eigentlich noch bis 2020 laufender Vertrag dort sei zuletzt

weiterlesen →

Handball-Bund: Olympia leichter als WM oder EM

Düsseldorf (dpa) – Die deutschen Handballer wollen in Tokio Gold holen. «Der Olympiasieg bleibt unser großes Ziel», bekräftigte Mark Schober, der Vorstandschef des Deutschen Handball-Bundes, beim Branchenkongress SpoBis in Düsseldorf. «Wenn man einmal bei Olympia ist, ist der Wettbewerb leichter als bei Welt- oder Europameisterschaften, weil der Anteil der Exoten höher ist.» Das Team von

weiterlesen →

Emotionaler Abschied Strobel – Suton rückt nach

Köln (dpa) – Plötzlich stand Martin Strobel mitten in der Nacht auf Krücken vor dem Teamhotel der deutschen Handballer. Auf einmal sei er da gewesen, erzählte Kreisläufer Patrick Wiencek. Strobel humpelte ins Hotel und stellte sich trotz seines Kreuz- und Innenbandrisses ein letztes Mal vor seine Mannschaft. Der 32-Jährige gratulierte ihr für den Einzug ins

weiterlesen →