Johannes Bitter verteidigt Prokop gegen Kritik

Wien (dpa) – Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter hat für Kritik an Bundestrainer Christian Prokop überhaupt kein Verständnis. «Die Gemeinschaft zwischen Mannschaft und Trainer steht, egal was passiert. Wir sind wieder perfekt vorbereitet worden. Für uns stellt sich überhaupt keine Trainerfrage, null», sagte der 37-Jährige nach seiner zuvor überragenden Leistung beim 34:22-Sieg in Wien gegen Österreich. Mit

weiterlesen →

Handball-EM: Druck auf Trainer Prokop nimmt ab

Wien (dpa) – Zur Belohnung für den Erfolg im Prestigeduell mit Österreich gab es für die deutschen Handballer Pizza. Noch am späten Abend wurden der überragende Torhüter Johannes Bitter und seine Mitspieler von Mannschaftskoch Nils Walbrecht im Wiener Teamhotel damit verwöhnt. Zuvor hatte sich die DHB-Auswahl mit dem 34:22-Erfolg für das Spiel um den fünften

weiterlesen →

Dank Bitter: DHB-Team erreicht Spiel um Platz fünf

Wien (dpa) – Bundestrainer Christian Prokop legte schon Sekunden vor dem Abpfiff ein entspanntes Lächeln auf, anschließend applaudierte er seinem Torhüter Johannes Bitter für eine überragende Leistung. Der 37 Jahre alte Keeper und seine Teamkollegen wurden nach ihrem erfolgreichen EM-Charaktertest im Prestigeduell mit Österreich von den zahlreichen deutschen Fans in der Wiener Stadthalle gefeiert. Durch

weiterlesen →

Dank Bitter: DHB-Team erreicht Spiel um Platz fünf

Wien (dpa) – Bundestrainer Christian Prokop legte schon Sekunden vor dem Abpfiff ein entspanntes Lächeln auf, anschließend applaudierte er seinem Torhüter Johannes Bitter für eine überragende Leistung. Der 37 Jahre alte Keeper und seine Teamkollegen wurden nach ihrem erfolgreichen EM-Charaktertest im Prestigeduell mit Österreich von den zahlreichen deutschen Fans in der Wiener Stadthalle gefeiert. Durch

weiterlesen →

Spaniens Handballer beenden deutsche Mini-Hoffnung

Wien (dpa) – Das Handball-Wunder ist ausgeblieben. Mit einem 37:28 (17:16) gegen Weißrussland hat sich Titelverteidiger Spanien bei der Europameisterschaft als zweites Team nach Kroatien für das Halbfinale qualifiziert und die theoretische Medaillenchance der deutschen Mannschaft endgültig zunichte gemacht. Dafür hätte Weißrussland mit sieben oder acht Toren Vorsprung gewinnen müssen. Die Spanier, für die Ferran

weiterlesen →

Ex-Welthandballer Stephan: Prokop nicht der richtige Mann

Wien (dpa) – Ex-Welthandballer Daniel Stephan hält Christian Prokop für eine Fehlbesetzung im Amt des Bundestrainers. «Christian Prokop ist nicht der richtige Mann für den Job des Bundestrainers. Und das war er in meinen Augen auch noch nie», sagte Stephan vor dem EM-Hauptrundenspiel der DHB-Auswahl gegen Österreich in einem Interview des Online-Portals «Sportbuzzer.de». Nach Ansicht

weiterlesen →

Der andere Videobeweis: Kann Fußball vom Handball lernen?

Wien (dpa) – Einen kilometerweit von der Halle entfernten Videokeller? Gibt es bei der Handball-Europameisterschaft nicht. Es gibt außerhalb der Arenen auch keine Container, in denen Schiedsrichter vor Bildschirmen hocken, um strittige Szenen zu überprüfen und dann per Headset eine Entscheidung an die Referees auf dem Spielfeld weiterzugeben. Trotzdem existiert auch im Handball der Videobeweis.

weiterlesen →

Deutschlands Handballer wollen sich nicht hängen lassen

Wien (dpa) – Deutschlands Handballer wollen sich im Prestigeduell mit Co-Gastgeber Österreich keine Blöße geben und bei der Europameisterschaft zumindest Kurs auf das Spiel um Platz fünf nehmen. In der heutigen Partie (20.30 Uhr/ARD) in Wien erwartet Bundestrainer Christian Prokop von seinen Schützlingen eine ähnlich engagierte Vorstellung wie bei der bitteren 24:25-Niederlage gegen Kroatien, die

weiterlesen →

Deutschlands Handballer wollen sich nicht hängen lassen

Wien (dpa) – Deutschlands Handballer wollen sich im Prestigeduell mit Co-Gastgeber Österreich keine Blöße geben und bei der Europameisterschaft zumindest Kurs auf das Spiel um Platz fünf nehmen. In der Partie am Montag (20.30 Uhr/ARD) in Wien erwartet Bundestrainer Christian Prokop von seinen Schützlingen eine ähnlich engagierte Vorstellung wie bei der bitteren 24:25-Niederlage gegen Kroatien,

weiterlesen →

Gescheiterte Handballer wollen Charaktertest bestehen

Wien (dpa) – Gezeichnet von einer kurzen Nacht schworen sich Deutschlands Handballer nach dem bitteren Ende aller realistischen Medaillenträume auf den EM-Charaktertest gegen Österreich ein. «Wir haben uns zusammengesetzt und gesagt, dass es weitergeht. Wir haben in der Hauptrunde ein anderes Gesicht gezeigt, genauso wollen wir das fortführen, auch wenn das Ziel Halbfinale abgeschrieben ist»,

weiterlesen →