Handball-Bundestrainer Prokop setzt auf drei Kreisläufer

Hamburg (dpa) – Wenige Tage vor der Nominierung des vorläufigen Kaders für die Handball-Weltmeisterschaft der Männer, die vom 10. bis 27. Januar in Deutschland und Dänemark stattfindet, hat sich Bundestrainer Christian Prokop etwas in die Karten blicken lassen. In einem aufgezeichneten Interview, das der TV-Sender Sky veröffentlichte, verriet Prokop, dass die Kreisläufer Hendrik Pekeler, Patrick Wiencek

weiterlesen →

Der Countdown läuft: Noch 50 Tage bis zur Handball-Heim-WM

Stuttgart (dpa) – Der Fahrplan steht fest, die Personalplanungen laufen – und der Traum von einer Wiederholung des Handball-Wintermärchens von 2007 rückt näher. An diesem Mittwoch sind es noch 50 Tage, bis die deutsche Nationalmannschaft am 10. Januar in der Berliner Mercedes-Benz Arena die WM 2019 eröffnet. Bundestrainer Christian Prokop arbeitet längst mit Hochdruck an

weiterlesen →

Bundestrainer Prokop hofft auf neues WM-Wintermärchen

Köln (dpa) – Zwölf Jahre nach dem WM-Triumph im eigenen Land hoffen die deutschen Handballer bei der Heim-Weltmeisterschaft 2019 auf ein neues Wintermärchen – auf und abseits des Parketts. «Wenn du Gastgeber bist, willst du solange dabei sein wie möglich», verkündete DHB-Präsident Andreas Michelmann in Köln die sportliche Zielsetzung für das Event im Januar kommenden

weiterlesen →

Brand kritisiert Verband für langfristigen Prokop-Vertrag

Stuttgart (dpa) – Heiner Brand hat den umstrittenen Bundestrainer Christian Prokop verteidigt und den Deutschen Handballbund für den langfristigen Vertragsabschluss mit dem 39-Jährigen kritisiert. «Dieses Herfallen über ihn hat mir gar nicht gefallen. Man hat ihn in eine Drucksituation gebracht, als er gleich einen langfristigen Vertrag beim Verband unterschrieben hat», sagte der frühere Nationaltrainer Brand

weiterlesen →