Russland besiegt: Brasilien leistet DHB-Team Schützenhilfe

Berlin (dpa) – Brasiliens Handballer haben der deutschen Nationalmannschaft mit dem 25:23 (15:10) gegen Russland die erhoffte Schützenhilfe geleistet und stehen dicht vor dem Einzug in die WM-Hauptrunde. Der dreimalige Panamerika-Meister kann mit einem weiteren Erfolg zum Vorrundenabschluss gegen Korea das Weiterkommen perfekt machen. In diesem Fall wäre Russland raus und der deutsche Punktverlust durch

weiterlesen →

Russland besiegt: Brasilien leistet DHB-Team Schützenhilfe

Berlin (dpa) – Brasiliens Handballer haben der deutschen Nationalmannschaft mit dem 25:23 (15:10) gegen Russland die erhoffte Schützenhilfe geleistet und stehen dicht vor dem Einzug in die WM-Hauptrunde. Der dreimalige Panamerika-Meister kann mit einem weiteren Erfolg zum Vorrundenabschluss gegen Korea das Weiterkommen perfekt machen. In diesem Fall wäre Russland raus und der deutsche Punktverlust durch

weiterlesen →

«Kleiner Schockmoment»: WM-Dämpfer für deutsche Handballer

Berlin (dpa) – Bundestrainer Christian Prokop stand die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben, als die angeknockten deutschen Handballer gesenkten Hauptes die fast verstummte Berliner Arena verließen. Der nicht eingeplante Punktverlust beim 22:22 (12:10) gegen Russland hat der WM-Euphorie einen ersten Dämpfer versetzt und die DHB-Auswahl für das Top-Duell mit Titelverteidiger Frankreich unter Zugzwang gebracht. «Heute dürfen

weiterlesen →

WM-Dämpfer für deutsche Handballer – Remis gegen Russland

Berlin (dpa) – Die deutschen Handballer haben bei der Heim-WM den ersten kleinen Rückschlag hinnehmen müssen und den vorzeitigen Einzug in die Hauptrunde verpasst. Im Kraftakt gegen Russland kam die DHB-Auswahl am Montag nach einer dramatischen Schlussphase nicht über ein 22:22 (12:10) hinaus. Im Gipfeltreffen mit Weltmeister Frankreich steht die Mannschaft vom Bundestrainer Christian Prokop

weiterlesen →

Handballer bei WM gegen Russland gefordert

Berlin (dpa) – Uwe Gensheimer ließ sich seine Begeisterung über den bisherigen Verlauf der Heim-WM zumindest nicht anmerken. Der Kapitän der deutschen Handballer sprach vor dem richtungsweisenden WM-Spiel (18.00 Uhr/ARD) gegen Russland mit gewohnt ruhiger Stimme. Was der Weltklasse-Linksaußen aber deutlich machen wollte, war unmissverständlich: Seine Teamkollegen sollen vor der Partie gegen die Russen auf

weiterlesen →

Handballer gegen Russland gefordert

Berlin (dpa) – Uwe Gensheimer ließ sich seine Begeisterung über den bisherigen Verlauf der Heim-WM zumindest nicht anmerken. Der Kapitän der deutschen Handballer sprach vor dem richtungsweisenden WM-Spiel am Montagabend (18.00 Uhr/ARD) gegen Russland mit gewohnt ruhiger Stimme. Was der Weltklasse-Linksaußen aber deutlich machen wollte, war unmissverständlich: Seine Teamkollegen sollen vor der Partie gegen die

weiterlesen →

Semper vor WM-Rückkehr – Sieg gegen Russland das Ziel

Berlin (dpa) – Die deutschen Handballer können für das dritte WM-Vorrundenspiel am Montag (18.00 Uhr/ARD) gegen Russland vermutlich wieder mit Rückraumspieler Franz Semper planen. «Er war den ganzen Tag bei der Mannschaft und wir gehen davon aus, dass er morgen spielen kann», sagte Co-Trainer Alexander Haase in Berlin. Der 21-Jährige hatte das zweite Spiel gegen

weiterlesen →

Deutsche Handballer bereit für Kampf um den Gruppensieg

Berlin (dpa) – Bundestrainer Christian Prokop studierte Videos der nächsten Gegner, Torwart Andreas Wolff entspannte in der Sauna, und auch der Rest der Mannschaft ließ es ruhig angehen. Nach dem emotionalen WM-Highlight beim 34:21 gegen Brasilien blieb den deutschen Handballern angesichts des bevorstehenden 24-Stunden-Doppelpacks um den Gruppensieg gegen Russland und Titelverteidiger Frankreich keine Zeit zum

weiterlesen →

Der nächste deutsche Gruppengegner Russland

Berlin (dpa) – Bei der Handball-Weltmeisterschaft trifft Deutschland im dritten Vorrundenspiel am Montag (18.00 Uhr) auf Russland. Der Gegner im Kurzporträt: Die Glanzzeiten des dreimaligen Weltmeisters liegen schon ein paar Jahre zurück. Die letzte WM-Medaille gab es 1999 mit Silber – seither ging es bergab. Nachdem 2011 sogar erstmals eine WM-Endrunde verpasst wurde, kämpft der

weiterlesen →

DHB-Team bei WM bereit für Kampf um den Gruppensieg

Berlin (dpa) – Bundestrainer Christian Prokop studierte Videos der nächsten Gegner, Torwart Andreas Wolff entspannte in der Sauna und auch der Rest der Mannschaft ließ es ruhig angehen. Nach dem emotionalen WM-Highlight beim 34:21 gegen Brasilien blieb den deutschen Handballern angesichts des bevorstehenden 24-Stunden-Doppelpacks um den Gruppensieg gegen Russland und Titelverteidiger Frankreich keine Zeit zum

weiterlesen →