SC Magdeburg bewirbt sich um Champions-League-Platz

Magdeburg (dpa) – Der Bundesliga-Dritte SC Magdeburg hat sich um einen Platz in der Handball-Champions-League beworben. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. «Bereits in der letzten Woche haben wir eine entsprechende Bewerbung vorbereitet, die gestern fristgerecht über die HBL/den DHB an die Europäischen Handball Förderation weitergeleitet wurde», sagte Geschäftsführer Marc-Henrik Schmedt. Die SG Flensburg-Handewitt

weiterlesen →

Lagergren wechselt 2020 vom SC Magdeburg zu den Löwen

Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben den schwedischen Handball-Nationalspieler Albin Lagergren von Bundesliga-Konkurrent SC Magdeburg verpflichtet. Der 26 Jahre alte Rückraumspieler wechselt nach Ablauf seines Vertrages in Magdeburg im Sommer 2020 nach Mannheim und bekommt dort einen Vertrag über drei Jahre. «Er hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der besten Linkshänder der Bundesliga

weiterlesen →

THW-Quartett nach Party-Nacht zur Kanzlerin und EM-Quali

Kiel (dpa) – Die Nacht war verdammt kurz für die Handballer des neuen Pokalsiegers THW Kiel. Insbesondere für die vier deutschen Nationalspieler im Team. Sie mussten nach der schwungvollen Siegesfeier am späten Sonntagabend beim Lieblings-Italiener Toni’s in der Kieler Hafenstraße bereits am Montagmorgen um 8.00 Uhr mit der Bahn nach Berlin reisen. Die Nationalmannschaft hat

weiterlesen →

Gislason jubelt: THW Kiel feiert elften Pokalsieg

Hamburg (dpa) – Alfred Gislason ließ sich mit weit ausgebreiteten Armen von den Fans feiern, dann herzte der Trainer des THW Kiel ausgelassen jeden seiner Spieler und reckte später im Konfettiregen von Hamburg als Erster die begehrte Trophäe in die Höhe. Mit dem elften Pokal-Triumph der Vereinsgeschichte durch einen souveränen 28:24 (14:13)-Sieg im Endspiel gegen

weiterlesen →

Magdeburg-Coach Wiegert würde gern bei Klopp hospitieren

Magdeburg (dpa) – Handballtrainer Bennet Wiegert vom SC Magdeburg empfindet es als Kompliment, mit Liverpool-Coach Jürgen Klopp verglichen zu werden. «Ich kann mich damit gut identifizieren», sagte er in einem Interview der Zeitung «Die Welt». Auch wenn er ihn nicht persönlich kenne, finde er den Fußballtrainer Klopp faszinierend. «Möglicherweise gibt es Trainer, die taktisch besser

weiterlesen →

SC Magdeburg verpflichtet Erik Schmidt

Magdeburg (dpa) – Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat den ehemaligen Europameister Erik Schmidt verpflichtet. Der 26 Jahre alte Kreisläufer unterschrieb bei den Elbestädtern einen Vertrag für die kommende Saison, nachdem er seinen Kontrakt bei den Füchsen Berlin vorzeitig aufgelöst hatte, teilte der SCM mit. Schmidt erzielte in 38 Spielen für die deutsche Nationalmannschaft 40 Tore und

weiterlesen →

Kiel patzt im Titelrennen – Flensburg nutzt Steilvorlage

Kiel (dpa) – Frust beim THW Kiel, Freude bei der SG Flensburg-Handewitt: Mit der ersten Saison-Heimniederlage in der Handball-Bundesliga hat der Rekordmeister wohl die letzte Titelchance verspielt und dem Nordrivalen den Weg zur Titelverteidigung frei gemacht. Nach 16 Siegen in Serie unterlagen die Kieler dem Tabellenvierten SC Magdeburg mit 25:28 (13:14) und haben nun sechs

weiterlesen →

THW Kiel verspielt wohl letzte Titel-Chance

Kiel (dpa) – Mit der ersten Saison-Heimniederlage in der Handball-Bundesliga hat der THW Kiel wohl die letzte Titelchance verspielt. Nach 16 Siegen in Serie unterlag der Rekordmeister dem Tabellenvierten SC Magdeburg mit 25:28 (13:14) und hat nun sechs Minuspunkte mehr auf dem Konto als Spitzenreiter und Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt. «Die Meisterschaft ist in weite Ferne

weiterlesen →

SC Magdeburg verpflichtet Mazedonier Kuzmanovski

Magdeburg (dpa) – Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat mit Verspätung den Wechsel des mazedonischen Nationalspielers Filip Kuzmanovski bekanntgegeben. Der 22-jährige Rückraumspieler unterzeichnete bereits im März 2017 einen Dreijahresvertrag von 2019 bis 2022, wie der Verein mitteilte. Kuzmanovski, der aktuell bei Eurofarm Rabotnik spielt, wohin er in der laufenden Saison von Champions-League-Teilnehmer Metalurg Skopje gewechselt war, ist

weiterlesen →

SC Magdeburg überrollt FrischAuf Göppingen

Magdeburg (dpa) – Der SC Magdeburg hat als letztes Team das Final Four-Turnier um den DHB-Pokal erreicht. Nach dem THW Kiel, den Füchsen Berlin und TSV Hannover-Burgdorf zogen die Magdeburger Handballer durch ein überraschend deutliches 40:27 (21:12) gegen FrischAuf Göppingen ins Finalturnier ein. Das Finale wird am 6. und 7. April 2019 traditionell in Hamburg

weiterlesen →