Flensburger Handballer als Gruppendritter im Achtelfinale

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben die Vorrunde der Champions League auf dem dritten Platz beendet. Dem deutschen Meister reichte im Heimspiel ein 29:29 (17:17) gegen den HBC Nantes, um den französischen Club auf Distanz zu halten. Den erlösenden Treffer erzielte Hampus Wanne mit dem Schlusspfiff per Siebenmeter. Damit steht fest, dass es im Achtelfinale kein deutsches Duell gegen die

weiterlesen →

Sieg über Celje: Flensburg im Champions-League-Achtelfinale

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben den Einzug in die K.o.-Phase der Champions League geschafft. Der deutsche Meister gewann dank eines Siebenmetertreffers von Hampus Wanne sein Heimspiel gegen den slowenischen Titelträger RK Celje in letzter Sekunde mit 27:26 (16:12) und sicherte sich damit seinen Platz im Achtelfinale. Mit acht Treffern war Wanne der erfolgreichste Werfer

weiterlesen →

Flensburg gewinnt Heimspiel gegen Szeged 27:25

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale der Champions League gemacht. Der deutsche Meister gewann sein Heimspiel gegen den ungarischen Titelträger Pick Szeged 27:25 (14:14). In der Tabelle der Vorrundengruppe B sprangen die Flensburger, die im achtfachen Torschützen Magnus Jöndal ihren besten Werfer hatten, mit jetzt 10:10

weiterlesen →

55 Minuten reichen nicht: Flensburg verliert in Paris

Paris (dpa) – Lasse Svan brachte es nach dem bitteren 28:29 (15:12) des deutschen Handball-Meisters SG Flensburg-Handewitt in der Champions League beim französischen Topfavoriten Paris Saint-Germain auf den Punkt. «Wenn man gegen eine der besten Mannschaften der Welt spielt, muss man 60 Minuten lang sein Bestes geben», sagte der dänische Rechtsaußen. «Wir haben es nur

weiterlesen →

Flensburg verliert nach großem Kampf 28:29 in Paris

Paris (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben die vierte Niederlage in der Champions League kassiert. Beim französischen Meister Paris Saint-Germain unterlag das Team von Trainer Maik Machulla 28:29. Zur Halbzeit hatte die SG noch mit 15:12 geführt. Bester Werfer des deutschen Titelträgers war der neunfache Torschütze Simon Jeppsson. Für Paris, das weiterhin als

weiterlesen →

Thomas Mogensen und Anders Eggert zurück in der Hölle Nord

Der deutsche amtierende Meister gegen den dänischen, die SG Flensburg-Handewitt gegen Skjern Håndbold in der Vorrunde der Champions League. Dieses spannende Duell erwartet die Handball-Fans am Sonntag, 4. November, um 18.15 Uhr. Das Spiel könnte eng werden, die Form der SG war in dem Turnier bisher unbeständig, die Dänen präsentierten sich über weite Strecken gut.

weiterlesen →