Hannover-Burgdorf müht sich – Kiel siegt souverän

Kiel (dpa) – Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt Tabellenführer in der Handball-Bundesliga, doch der THW Kiel rückt den Niedersachsen immer dichter auf die Pelle. Während sich Hannover am Donnerstag beim 30:29 (15:15) gegen Aufsteiger und Schlusslicht HSG Nordhorn-Lingen extrem schwer tat, gewannen die Kieler das Spitzenspiel gegen die MT Melsungen souverän mit 38:26 (20:14). In der Tabelle liegen die

weiterlesen →

Remis im Spitzenspiel zwischen Hannover und den Löwen

Hannover (dpa) – Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt Spitze, der THW Kiel ist in der Handball-Bundesliga in Lauerstellung. Die  Niedersachsen behaupteten mit dem 29:29 (12:15) gegen die Rhein-Neckar Löwen mit 17:3 Punkten Platz eins, doch der Rekordmeister von der Förde hat nach dem 30:26 (17:10) bei der HSG Wetzlar bei zwei Spielen weniger 14:2 Zähler auf seinem Konto. «Die letzte

weiterlesen →

Siegesserie beendet: Hannover kassiert erste Niederlage

Kassel (dpa) – Nun hat es auch den Spitzenreiter erwischt: Die Siegesserie der bisher ungeschlagenen TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga ist von der MT Melsungen gestoppt worden. Die Niedersachsen verloren bei den Nordhessen mit 25:31 (15:17), führen die Tabelle mit 14:2 Punkten aber weiter vor den Rhein-Neckar Löwen (12:4) an. Dank einer 13-Tore-Gala von DHB-Kapitän

weiterlesen →

Hannovers Handballer werfen Meister Flensburg aus dem Pokal

Hamburg (dpa) – Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt ist im Achtelfinale des DHB-Pokals gescheitert. Die Norddeutschen unterlagen vor 4855 Zuschauern in der heimischen Arena dem Bundesliga-Tabellenführer TSV Hannover-Burgdorf mit 20:26 (9:15). Beste Werfer des Spiels waren Jim Gottfridsson mit sechs Toren für Flensburg sowie Morten Olsen und Timo Kastening mit je fünf Treffern für die Gäste aus Niedersachsen. Die Hannoveraner, die vor einer Woche das

weiterlesen →

Hannover mischt Titelkampf auf – Topfavoriten lauern

Hannover (dpa) – Für Handball-Nationalspieler Fabian Böhm war es der endgültige Beweis. Der Rückraum-Profi der TSV Hannover-Burgdorf ist zwar nie ein Spieler der leisen Worte gewesen, aber der 23:22-Erfolg im Topspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt verleitete ihn zu einer Aussage, die den schon jetzt spannenden Meisterschaftskampf in der Bundesliga noch interessanter macht: «Dieser Sieg zeigt,

weiterlesen →

Hannover nicht zu stoppen – Rhein-Neckar Löwen patzen

Hannover (dpa) – Die außergewöhnliche Erfolgsserie der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga geht immer weiter. Die Niedersachsen ließen sich auch von der SG Flensburg-Handewitt nicht aufhalten und besiegten den deutschen Meister nach einer packenden Schlussphase mit 23:22 (11:11). Nach dem siebten Sieg im siebten Spiel steht Hannover mit nun 14:0-Punkten und ordentlichem Vorsprung an der

weiterlesen →

Topspiel: Überraschungsteam Hannover fordert den Meister

Hannover (dpa) – Carlos Ortega hatte Recht. «Wir haben eine gute Mannschaft», sagte der spanische Trainer der TSV Hannover-Burgdorf schon vor der neuen Handball-Saison. Allein: Da hat ihm das noch kaum jemand geglaubt. Die «Recken» verloren im Sommer ihren besten Spieler und stritten sich mit einem ihrer wichtigsten Geldgeber vor Gericht. Und trotzdem sind die

weiterlesen →

Hannovers Handballer bauen Spitzenposition aus

Stuttgart (dpa) – Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf haben auch ihr sechstes Saisonspiel gewonnen und damit einen Startrekord in ihrer Bundesliga-Geschichte aufgestellt. Das Team von Trainer Carlos Ortega setzte sich mit 28:23 (15:9) beim weiter sieglosen TVB Stuttgart durch. Mit nun 12:0-Punkten bauten die Niedersachsen die Tabellenführung sogar vorerst noch aus. Einer der Verfolger bleibt

weiterlesen →

Häfner-Ersatz gefunden: Hannover holt Martinović

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat einen Nachfolger für den zum MT Melsungen gewechselten Nationalspieler Kai Häfner gefunden.  Der 21 Jahre alte kroatische Rückraumspieler Ivan Martinović kommt vom Bundesliga-Absteiger VfL Gummersbach zu den Niedersachsen und erhält nach Club-Angaben einen Dreijahresvertrag. «Ivan ist ein Spieler mit sehr viel Potential, der in seinem ersten Jahr in der stärksten Liga der Welt über 140

weiterlesen →

Magdeburg nach Last-Second-Sieg über Hannover im Pokalfinale

Hamburg (dpa) – Der SC Magdeburg hat nur mit Mühe eine Pleite gegen Außenseiter TSV Hannover-Burgdorf vermieden und ist als erstes Team ins Finale um den deutschen Handball-Pokal eingezogen. Der Cupgewinner von 2016 siegte beim Endrunden-Turnier in Hamburg im ersten Halbfinale gegen die TSV Hannover-Burgdorf eine Sekunde vor Schluss mit 30:29 (15:11). Der Gegner der

weiterlesen →