Eine ungewöhnliche Spielzeit!

Die Liqui Moly Handball-Bundesliga im Corona-Jahr – eine ganz besondere Saison, die trotz vieler Herausforderungen auf und neben dem Platz pünktlich zu Ende ging.

In unserer großen Bilanz zur abgelaufen Saison der 1. und 2. Männer-Bundesliga finden Sie exklusive Statistiken, interessante Interviews und spannende Hintergründe. Wir sprachen mit den Managern, Geschäftsführern, Trainern und Spielern im Nachgang dieser 55. Bundesliga-Saison. Dadurch können wir Ihnen ein genaues Bild der vergangenen Spielzeit darstellen. Ein Bild, das geprägt ist von Erfolgen, Emotionen und Enttäuschungen, wie wir sie auf dem Titel dieser Ausgabe dargestellt haben.

Welche Herausforderungen gab es in der Corona-Saison zu meistern? Wie haben die Vereine zwischen Flensburg und Konstanz es geschafft, wirtschaftlich zu überleben, wo doch zu einem Großteil der Spielzeit keine Zuschauer zugelassen waren? Und wer trotze den Widrigkeiten und performte sportlich dennoch überragend? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem großen Sonderheft zu Handball-Bundesliga-Saison der Männer.

Wenn Sie das Sonderheft zur 55. Bundesliga-Saison bestellen wollen, schreiben Sie einfach eine Mail an redaktion@handballwoche.de und wir senden Ihnen diese Pflichtlektüre sofort zu. Über unsere Homepage www.handballwoche.de oder die HANDBALLWOCHE-App (App-Store) können Sie sich das Bundesliga-Sonderheft  auch auf Ihr Handy, Tablet oder PC laden.

Viel Spaß beim Lesen!

HANDBALLWOCHE jetzt abonnieren »