Trainer Machulla verlängert in Flensburg

Flensburg (dpa) – Trainer Maik Machulla verlängert nach Informationen der Zeitung «Flensborg Avis» vorzeitig seinen Vertrag beim deutschen Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt. Der Club hat für Dienstagnachmittag zu einer außerordentlichen Pressekonferenz eingeladen.

Der 42-Jährige ist bislang bis 2020 an den Club gebunden. In der vergangenen Saison hatte Machulla die Norddeutschen in seinem ersten Jahr als Cheftrainer zur deutschen Meisterschaft geführt. Zuvor war er bereits seit 2012 als Spieler und anschließend als Assistenzcoach für die SG tätig.