Leipzig besiegt die Löwen – SCM mit Auswärtserfolg

Hamburg (dpa) – Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben Bundesliga-Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen gestürzt und sich selbst an die Spitze des Klassements gesetzt. Die Sachsen gewannen beim 28:23 (16:12) zum ersten Mal überhaupt bei den Löwen und stehen mit 7:1 Punkten in der Tabelle ganz oben. Lukas Binder traf sechsmal für Leipzig, Uwe Gensheimer siebenmal für

weiterlesen →

Spiel der Rhein-Neckar Löwen in Ungarn fällt aus

Mannheim (dpa/) – Die Bundesliga-Handballer der Rhein-Neckar Löwen werden am 27. Oktober nicht in der European League bei Grundfos Tatabanya antreten. Beim ungarischen Erstligisten gibt es mehrere positive Corona-Fälle, wie ein Löwen-Sprecher mitteilte. Eine Entscheidung durch den Europäischen Verband, ob oder wann das Spiel nachgeholt wird, liegt dem zweifachen deutschen Meister noch nicht vor. Die

weiterlesen →

Ex-Profi Glandorf: Handballspiele mit Maske unvorstellbar

Flensburg (dpa) – Holger Glandorf hält Handballspiele mit einer Maske zur Verhinderung einer Corona-Infektion für undurchführbar. «Ich kann mir gar nicht vorstellen, darunter Luft zu bekommen. Und man muss auch sehen, wie schnell die Masken feucht werden», sagte der frühere Profi der SG Flensburg-Handewitt dem Norddeutschen Rundfunk. In Spanien war am Wochenende ein Erstliga-Spiel mit

weiterlesen →

Löwen neuer Spitzenreiter – Flensburg stellt Clubrekord ein

Hamburg (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen sind neuer Tabellenführer der Handball-Bundesliga. Dank eines 33:27 (16:15) über Aufsteiger TuSEM Essen warf sich die Mannschaft von Trainer Martin Schwalb am Sonntag mit dem dritten Sieg im dritten Saisonspiel an die Spitze. Auffälligster Spieler der Partie war aber der Essener Lucas Firnhaber, der elf Treffer erzielte. «Wir haben

weiterlesen →

Remis für DHfK Leipzig – Debakel für THW in Wetzlar

Hamburg (dpa) – Die Bundesliga-Handballer des SC DHfK Leipzig bleiben ungeschlagen. Am Sonntag gab es für die Sachsen ein 24:24 (10:13) gegen die Füchse Berlin. In einer von beiden Seiten sehr fehlerhaft geführten Partie war Lukas Krzikalla mit acht Treffern bester Werfer der Leipziger. Für die Berliner, bei denen Jacob Holm nach einem Foulspiel die

weiterlesen →

Kieler Handballer kassieren 22:31-Pleite in Wetzlar

Wetzlar (dpa) – Die Handballer des THW Kiel haben die erste Niederlage in der noch jungen Bundesliga-Saison kassiert. Am dritten Spieltag unterlag der Rekordmeister bei der HSG Wetzlar mit 22:31 (11:18). Maximilian Holst erzielte acht Tore für Wetzlar, Niclas Ekberg kam auf fünf Treffer für den THW. Die Kieler agierten vor allem im Angriff konzeptlos.

weiterlesen →

Göppingen geschlagen: Zweiter Sieg für Magdeburgs Handballer

Magdeburg (dpa) – Die Bundesliga-Handballer des SC Magdeburg haben den zweiten Saisonsieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert setzte sich in der heimischen Arena mit 28:22 (13:11) gegen Frisch Auf Göppingen durch. Erfolgreichster Werfer des SCM war Omar Magnusson mit zehn Treffern. Marcel Schiller kam auf acht Tore für die Gäste. Nach dem 7:4

weiterlesen →

Flensburgs Handballer holen Torwart Möller zurück

Flensburg (dpa) – Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat die erste Personalentscheidung für die Saison 2021/22 getroffen. Wie der Club mitteilte, kehrt Torhüter Kevin Möller vom FC Barcelona zu den Norddeutschen zurück. Der Däne Möller ersetzt den Norweger Torbjörn Bergerud, der die SG nach Ablauf seines Vertrags verlassen wird. Möller hatte von 2015 bis 2018 das Flensburger Trikot

weiterlesen →

Flensburg bleibt in HBL auf Kurs – Minden verliert

Flensburg (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt bleibt trotz zunehmender Verletzungssorgen in der Handball-Bundesliga auf Kurs. Der Vizemeister setzte sich gegen die HSG Nordhorn-Lingen mit 33:26 (18:14) durch gewann damit auch sein zweites Saisonspiel. Bester Werfer der Flensburger war Domen Sikošek Pelko mit neun Treffern. Kurz vor der Partie hatte die SG mitgeteilt, dass nach den

weiterlesen →

THW Kiel besteht ersten Härtetest – Leipzig Tabellenführer

Kiel (dpa) – Auch ohne Superstar Sander Sagosen hat Titelverteidiger THW Kiel den ersten Saison-Härtetest in der Handball-Bundesliga bestanden. In Abwesenheit des verletzten Norwegers, der wegen eines Muskelfaserrisses rund drei Wochen ausfällt, bezwang der Rekord-Champion die TSV Hannover-Burgdorf mit 34:31 (17:18). Der Titelfavorit verfügt damit wie Tabellenführer SC DHfK Leipzig über 4:0 Punkte. Die Sachsen

weiterlesen →